Brock Lesnar mit positiven Doping-Test, wird er jetzt suspendiert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was die UFC betrifft, droht ihm eine sehr empflindliche Strafe. Wie Genickbruch.com übernahm, muss er, sollte sich die B-Probe bestätigen, mit einer Geldstrafe von 1,25 bis zu 1,875 Millionen Dollar rechnen. Die Regelung besagt nämlich, dass im Falle einer positiven Dopingkontrolle auf anabole Steroide der Athlet 50%-75% seiner Gabe abgeben muss. Sollte die NSAC (athletische Kommission) aber glauben, dass Lesnar die Mittel versehentlich
genommen hat, könnte die Strafe geringer ausfallen und Lesnar müsste
weniger abgeben. Wenn sich die NSAC jedoch auf den Bonus beruft, den Lesnar erhalten hat, könnte die Strafe auch deutlich höher ausfallen. Der liegt nämlich bei 6 Millionen Dollar. Darüber hinaus droht ihm eine MMA-Suspendierung von 2 Jahren. Demnächst muss er sich persönlich vor der NSAC äußern.

Dahingegen hat sich die WWE bisher eher schmallippig geäußert: "Brock Lesnar ist seit WrestleMania nicht mehr für WWE angetreten und seine Rückkehr ist erst für den 21. August vorgesehen." Dies könnte bedeuten, dass Lesnar für die Liga nicht als aktiv angesehen wird oder man es zumindest so darstellen möchte. Allerdings hat man in den letzten Jahren auch Angestellte bestraft, die von Dritten des Dopings überführt wurden. Darum erhielt z. B. Billy Gunn von den New Age Outlaws vor wenigen Monaten seine Entlassungspapiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
er wurde bei einer lokalen Dopingkontrollen auf verschiedene Stoffe positiv getestet. Da er zu diesem Zeitpunkt von seinem WWE-Vertrag für den UFC Fight freigestellt wurde, besteht die Gefahr für eine WWE Suspendierung und damit dem Verpassen des angekündigten SummerSlam Matches nicht.
Nur wenn er von einem zweitem Komitee wieder positiv getestet wird, ist nicht nur eine 2 Jährige Suspendierung seitens UFC fällig, sondern auch eine mehrmonatige von der WWE.

Natürlich möchte nicht nur Brock, sonder auch die WWE alles mögliche tun, um das größte Event des Sommers mit Lesnar stattfinden zu lassen.

Also wir können nur abwarten, wie sich der Fall ausgehen wird !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beide einen positiven Doping Test haben , dann wir er denk ih mal suspendiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollten nochmal nen 2. Test machen aber so wie es aussieht wird er erstmal suspendiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich nicht. Ich denke was für Steroide ein Wrestler nimmt ist auch abgesprochen, oder etwa nicht? 

Das Batista, Brock Lesner und paar andere nicht natural sind ist doch eigentlich selbstverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 30 Tage hat er bereits abgesessen, weil er nach dem UFC Kampf länger nicht in der WWE aufgetreten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War so klar dass der dopt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?