Bringt mir Ein LaptopKühler etwas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab den hier

http://amzn.to/nQybMq

und bin sehr zufrieden. Ist leise und effektiv. Ob das dein Problem wirklich löst kann ich aber nicht versprechen. Was du machen kannst ist testweise dein Notebook mit einem Ventilator kühlen. Wenn er dann nicht mehr abstürzt wird dir der Notebooklüfter sicher helfen.

PopCornFreak 07.07.2011, 01:47

Naja ich kann das abstürzen ja schon um 10min rauszögern, indem ich ein kaltes dickes Buch unterlege .. Das heißt, ein Kühler wäre keine so schlechte Idee oder ? (:

Danke übrigens für den Tipp ;)

0
FroggyK 07.07.2011, 02:07
@PopCornFreak

Wenn Kühlen hilft, dann ist ein Notebooklüfter genau das richtige.

0

Vermutlich kurzzeitig, aber nicht auf Dauer.

Du solltest Das Laptop einmal zu einem Händler bringen, der dann eine Reinigung des Innenlebens vornehmen soll. Vermutlich ist der Laptop einfach nur verstaubt oder mit z.B. Hundehaaren die Lüftung verstopft. Dann laufen die sehr schnell heiß.

Die Kühler pumpen zwar meistens Luft in die geräte, aber leider wird die nur an der einen Seite (unten) rein und an der Seite dann direkt wieder raus. Aber der Prozessor kann dann trotzdem heißlaufen, wenn die Luft dort gar nicht hinkommen kann.

PopCornFreak 07.07.2011, 01:32

Ah okey, Danke für die Antowrt, dass werde ich gleich morgen mal machen (; Aber es kann doch nichts schaden, wenn ich mir tzrd. gleich einen Kühler mitkaufe oder ?(:

0

Was möchtest Du wissen?