Bringt Johanniskraut etwas bei depressiven Verstimmungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man eine leichte depressive Phase hat kann Johanniskraut durchaus positiv wirken. Es dauert aber schon so 1-2Wochen.
Wenn man mal einen schlechten Tag hat helfen gut kytta Dragees.  Aber nicht auf Dauer sondern nur wenn sie ab und zu mal genommen werden.  Sonst verlieren sie die  Wirkung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bringt was, bei leichten als auch mittelschweren Depressionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?