Bringt Joggen wirklich etwas?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Joggen bringt immer was. Abnehmen ist eine Verlagerung der Energiebilanz. wenn du mehr Energie verbrauchst als du zu dir nimmst verlierst du an Gewicht. Wenn du also abnehmen willst ist Bewegung immer angebracht. je anstrengender desto mehr Energie wird verbraucht.

Was trinkst du denn tagsüber? Es macht schon jede Menge aus ob man den ganzen Tag Wasser trinkt oder Softdrinks. Das sollte man nicht unterschätzen

Ich trinke ausschließlich wasser ! Mich wundert es weil ich eigentlich seit einem Monat IMMER ein Defizit habe. 

0
@mrbigget94

Wenn du bisher rein durch eine Ernährungsumstellung abgenommen hast wäre sport auf jeden fall angebracht :) und dann geht das abnehmen erfolgreich weiter

0
@MarkusMiel

Ich habe bisher ohne Sport 25 kg abgenommen aaber jetzt aufeinmal geht das Gewicht nicht weiter runter, deswegen auch meine Frage ob das wirklich soooviel ausmacht

0
@mrbigget94

In diesem Fall wäre Sport angebracht, da du hierbei deine Energiebilanz beeinflusst. Und Faustregel Nr.1 ist nunmal, Abnehmen = Kaloriendefizit.

Aber wenn du deine Gelenke nicht schon mit 23 Jahren vermurksen willst, dann rate ich dir zu Radfahren oder Schwimmen. Weniger effektiv ist einfaches Walken aka Spazieren gehen - aber auch dies ist besser als nichts tun.

Abgesehen davon, solltest du eventuell nochmal deine Ernährung überdenken. Denn in der Theorie kann man immer nur durch Ernährungsumstellung abnehmen. Hierbei musst du natürlich deine Energiebilanz immer an dein aktuelles Gewicht anpassen.

0
@kxell2001

Nachtrag: Diese Formel würde dir eventuell helfen deine Energiebilanz zu managen:

(10 x Gewicht(kg) + 6,25 x Größe(cm) - 5xAlter + 5) x Aktivitätslevel

Bei deiner Angabe wäre dein täglicher Kalorienbedarf:

1) 2538 kcal bei keinem Sport

2) 2908,125 kcal bei leichtem Sport (tägl. ca. 1 Stunde Spazieren gehen).

Wenn du abnehmen willst, dann musst du Weniger zu dir nehmen als die oben angegebenen Zahlen. Bei deinem Gewicht ist ein Defizit von 500kcal empfehlenswert um nicht ins Jojo-Effekt bzw. Heisshunger zu geraten.

Abnehmen heisst übrigens auch immer Kalorienzählen, daher sollte man anfangs auch ein Kalorientagebuch führen um erstemal ein Gefühl zu bekommen was man alles essen darf. Ich benutze die App "MyFitnessPal", die ist leicht zu bedienen und hat auch einen Barcode-Scanner wenn du im Supermarkt bist und nicht immer Kopfrechnen möchtest.

Wichtig hierbei. Keine Kalorien in Form von Zucker zu dir nehmen, sondern in Proteine und reichlich Ballaststoffe.

0

Joggen bringt immer etwas.

Auch wenn man nicht unbedingt abnehmen will oder muss, ist es gut: durch die gleichförmige Bewegung kann der Geist schön arbeiten, finde ich. Jedenfalls kommen mir beim Laufen immer Ideen, wie man mit bestimmten Situationen umgehen kann, entwickle Strategien, plane ... (und sei es nur das Outfit für den Tag) ;-)

Probiere es mal aus.

Natürlich, JEDE Art von Bewegung bzw. Sport bringt was.

Ich würde aber nicht mit Joggen gehen anfangen, bei erhöhtem Gewicht geht das Anfangs zu sehr auf die Gelenke, lieber Rad fahren, Schwimmen oder eben ins Fitnessstudio und dir einen guten Trainingsplan zusammenstellen lassen.

Grob gesagt nimmst Du mit den Ausdauersportarten ab aber um deinen Umsatz zu erhöhen und um deine Muskelmasse zumindest zu erhalten bzw aufzubauen solltest du auch etwas Krafttraining machen.

Ja natürlich ist Joggen gut und gut für die Ausdauer. Man verbrennt auch Kalorien und ich glaube für die Waden ist es am besten.

Mit deinem Gewicht solltest nicht joggen. Du schadest nur deinen Gelenken.

Du kannst walken, Fahrrad fahren....

Wenn du mal 20 kg leichter bist darfst ans joggen denken.

Mit 90kg erst ? Dann hätte ich ja bereits 45 kg abgenommen O

0

Sport und gesunde Ernährung bringen immer was

versuch es doch auch mal mit schwimmen

Sport ist nie falsch, aber zum abnehmen muss die deine Kalorieneinnahme und Verbrauch gegenrechnen. Du musst im - sein um abzunehmen.

Jede Bewegung bringt etwas. Aber 80% werden natürlich durch die Ernährung bestimmt.
Tip: Schwimmen wäre äusserst effektiv und gelenkschonend.

Sport bringt immer was aber zum Richtigen Sport gehört auch die Richtige ernährung.

mfg

Ja, tut es. Auf Ernährung achten + Joggen = Gewichtsabnahme

Was möchtest Du wissen?