Bringt joggen viel um Bauchfett zu verlieren?

4 Antworten

Abnehmen tust du nur durch ein Kaloriendefizit.

Also nur joggen ohne die Ernährung im Griff zu haben funktioniert nicht.

Gruß DayX19

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Kraftsport-Erfahrung (Training und Ernährung)

Hey,

Joggen ist sogar sehr sehr gut !

Du musst aber auch auf deine Ernährung achten, sonst bringt es dir nichts.

Du kannst zum Joggen auch noch bestimmte Übungen, wie den Bergsteiger, den Plank und die Kobradehnung machen.

Der Bergsteiger und der Plank bauen Bauchmuskeln auf, und verbrennen Fett.

Die Kobradehnung dehnt deinen Oberkörper, deinen Rücken und die Arme.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Ja, sehr, danke 🤗

1

Natürlich bringt es etwas. Aber nur, wenn du dich auch dementsprechend ernährst.

Ich fahre lieber mit dem Fahrrad jeden Tag zur Arbeit (ca. 15 km). Zur Arbeit muss ich ja sowieso und ich erspare es mir somit noch "extra" etwas machen zu müssen.

Alle Übungen die große Muskeln fordern, verbrennen viel Fett. Dazu gehört die Bein- und Gesäßmuskulatur

Was möchtest Du wissen?