Bringt es wirklich etwas zu Joggen ,fühlt man sich danach wirklich besser ,oder ist es nur Hanebüchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich brings was. Es ein denn du bist so schwach/dick, dass du nicht von der Stelle kommst und dich total verausgabst und dich danach total schlecht fühlst. Aber sogar da nützt es. Ansonsten bringts auf jeden Fall etwas. Vr allem langfristig gesehen.

1. Du tankst Sauerstoff.

2. Du bewegst deinen ganzen Körper in einem natürlichen Bewegungsmuster.

3. Du siehst viel aus der Natur, triffst vl. andere Menschen oder auch gleichgesinnte Läufer ;).

4. Du regst deinen Stoffwechsel an, schwitzt dich aus.

5. Du baust Stress nachhaltig ab und bringst den Kopf frei.

Also klar ja, das bringt was.

Es bringt was!

Probier es doch einfach aus!

und wo am besten ich wohne leider an einem ungünstigen ort

0

Naja zur Not gehst du einfach auf die Straße und fängst an zu laufen. Falls es in der Nähe einen Park oder Wald gibt kannst du sicher auch da laufen.

0

Was möchtest Du wissen?