Bringt es etwas mit dem Hausarzt darüber zu sprechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hausarzt kann dir in der Regel nur eine Überweisung zu einem anderen Arzt geben, was aber dann nicht heißt, dass du bei Wartelisten nach oben rutscht. Es sei denn, dein Arzt hat "Beziehungen" und ist mit einem Psychologen evtl. befreundet oder kennt ihn gut, wobei es dann den anderen, die auch schon lange warten, nicht fair gegenüber wäre.

Ich schätze, solange du keinen findest, der baldigst einen Termin hat, musst du warten. Solltest du wirklich in einen kritischen Zustand kommen, dann lass dich einweisen. Das ist besser, als wenn du dir selbst etwas antust und du zwangseingewiesen wirst. Lässt man sich selbst einweisen, kommt man auf die offene Station, da du ja freiwillig dort bist und noch keine "Gefahr für Leib und Leben" ist.

Es wäre noch gut zu wissen, wie alt du bist. Denn dann kommst du evtl auch in eine Jugendpsychiatrie. Dort geht es nicht so "krass" zu, als auf einer erwachsenen Station.

Auf jeden Fall solltest du nicht versuchen, das alles zu unterdrücken. Hast du das Gefühl, die Kontrolle über dein Handeln zu verlieren, geh sofort zu jemanden, vertrau dich an und lass dich freiwillig einweisen. Dort wird dir Hilfe zur Seite gestellt, bis du wieder über den Berg bist.

So ein einweisen - stabilisieren - wieder nach Hause ist natürlich nicht's für die Dauer. Aber bis du einen Psychologen oder einen Therapieplatz gefunden hast ist es wohl die einzige Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisaflx129
30.06.2014, 14:33

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich werde dann gleich mal mit dem Hausarzt sprechen. Ich bin 17 Jahre alt, also würde ich dann ja in eine Jugendpsychiatrie kommen. Allerdings würde ich das eher als letzte Lösung nehmen, denn ich habe ziemlich angst vor einer Einweisung...

0

Du wirst ganz sicher nicht eingewiesen. So schnell geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisaflx129
30.06.2014, 14:24

Okay danke das beruhigt mich schon mal :)

0

Ich würde es auf jeden Fall versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?