Bringt es der Familie Nachteile, wenn die Mutter Berufstätig ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei der einleitung musst du zum thema hinführen sowie: heutzutage sind oft beide elternteile berufstätig. was für vor und nachteile hat das für die familie wenn auch die mutter arbeitet?.... also sowas in der art gut ist immer wenn man sich oder dem leser so fragen stellt... vielleicht hilfts ja n bisschen ;)

Ich finde überhaupt nicht, weil dann mehr geld im haus ist und man sich mehr sachen leisten kann. Die Mutter ist zwar weniger zu hause aber sie hat di Familie nicht vergessen. Am Wochenende könnte man ja noch viel mit der familie unternehmen. Allerdings hängt es auch davon ab ob sie einen halbzeit job oder einen vollen job hat oder auch welchen job sie ausübt

Wenn die Kinder versorgt sind in der Zeit... sprich durch Schule, Kindergarten, ect. ... definitiv nicht. Die Mutter ist ausgeglichener, fühlt sich durch Staat usw. nicht abhängig und ist aktiv. Dazu kommt, es ist defintiv mehr Geld da, selbst wenn sie Staatszuschüsse bekommt. Wichtig ist nur, das Kinder trotzdem ihre Aufmerksamkeit und liebevolle Versorging der Mutter erhalten. Ist dies gewährleistet, ist es doch super, wenn Mutter am Ball bleibt und für die Familie mitsorgt. Wenn der Vater dann auch noch seine väterlichen Verpflichtungen erfüllt,egal ob durch Unterhaltszahlungen für die Kinder (pflichtgemäß) oder durch Berufstätigkeit als Vater innerhalb der Familie... dann steht einem ausgeglichenem Familienleben doch wirklich nichts im Wege ! Oder ?? - Wunderbar ! Dann wachsen die Kinder auch, mit einem hoffentl. gesundem Sozialverhalten auf. ;-)

Was möchtest Du wissen?