Bringt eine schlecht abgeschlossene Ausbildung Nachteile bei Porsche usw.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn du dich in der Fachhochschule zum "besseren" verändert hast, dann kann ich mir nicht denken, daß das ein Hindernis wäre.

Denkbar ist, daß sie dich darum bitten, dieses schlechte Ergebnis zu begründen...

Ein Versuch kostet dir ja nichts! Also würde ich es trotzdem versuchen, mich dort zu bewerben, wo es mich am meisten interessiert !

Und alle diese Ausbildungen sind meist ziemlich theroretisch. Was im Berufsleben gefragt ist, ist Teamgeist, Teamarbeit, und die Fähigkeit, Probleme gut zu lösen, usw...

Emmy



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich interessiert sich ein Arbeitgeber immer für die vorher geleisteten Dinge - genauso für das Arbeitszeugnis wie für das Berufsschulzeugnis.

Mit einer vier in einem Hauptfach brauchst du dich bei Porsche gar nicht erst bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akira888
10.01.2016, 18:23

Die 4 hatte ich im Berufsschulzeugnis und wenn ich nur 2er im Fachhochschulreife-Zeugnis hab ist das denen dann egal? Ich mein die Ausbildung zum Industriemechaniker ist komplett anderst als ein Kfz-Mechatroniker.

0

Was möchtest Du wissen?