Bringt eine Maus mir Liebe entgegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mäuse können zwar recht zutraulich werden, "lieben" können sie aber ganz sicher nicht.

Genauso wenig kann eine Maus Dich hassen wenn Du sie einzeln hältst: Sie leidet dann "nur" still vor sich hin - Farbmäuse hält man niemals einzeln, sondern in Gruppen ab vier Tieren. 

Für Deinen Kater sind Mäuse Beute.

Tiere die sich offensichtlich so verhalten, dass man es als Zuneigung betrachten kann sind Hunde und Katzen. Mäuse können zwar auch recht zutraulich sein, aber sie haben da nichts davon und es wirkt auch nicht so.

Mäuse sind von der Natur als reine Beutetiere ausersehen. Deshalb produzieren sie auch ständig viele Nachkommen. Füchse, Eulenvögel und andere höhere Tiere ernähren sich von ihnen. Unsympathisch an ihnen ist, dass sie schädlich sind (jedenfalls die meisten Arten).


Ich meine, Mäuse stehen an der Grenze, wo es in der Tierwelt abwärts geht zu all den Lebewesen, die nur noch Automaten, d.h. total instinktgebunden sind (Insekten u.ä.). Gewiss, man soll eine Maus nicht quälen und nicht willkürlich töten, es sei denn als notwendiges Futtertier; immerhin sind sie Geschöpfe, die auch gerne leben wollen.

Doch wenn wir uns über eine arme Maus erbarmen, sie z.B. vor einer Katze retten, so sehen wir zu viel Seelisches in sie hinein. Das Seelische als Voraussetzung für Zuneigung und Liebe ist bei einer Maus, wenn überhaupt, nur rudimentär ausgebildet (d.h. stark verkümmert).

Damit liege ich wohl auf der Linie aller anderen Kommentatoren.


Eine Maus ist zwar nicht blöd und Du kannst sie sogar dressieren, aber ansonsten sind sie sozial doch recht einfach gestrickt und werden nicht wirklich eine Bindung zu Dir aufbauen, wie zB ein Hund.

Ich hatte auch mal ein paar klitzekleine Mäuse zu Hause. Es waren allerdings eigentlich Futtermäuse die mir leid taten in den Zoohandlungen, ich habe also immer mal wieder eine mitgebracht - sehr zum Leidwesen meines damaligen Freundes :D Hatte sie in einem kleinen Käfig und jeden Tag rausgeholt und sie irgendwo laufen lassen. Sie sind total niedlich, manche sind lieb manche eher zickig und beißen auch ab und zu, das ist aber nicht soooo schlimm :D Allerdings stinken sie ziemlich weil sie überall Pipi machen. Und Liebe geben tun sie nicht wirklich. Kuschelig sind sie nicht sie rennen nur herum, lassen sich zwar auf die Hand nehmen aber sitzen dort nicht still. 

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich glaube Mäuse können das nicht.

Was möchtest Du wissen?