bringt eine klangschalentherapie eigentlich etwas?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na danke für die herrlich unqualifizierten Beiträge von Menschen, die keine Ahnung haben.

Sorry Leute, aber das muss sein.

Die erste Frage, die sich stellt, worum geht es denn? Nur Entspannung oder auch darum in die Tiefe zu gehen?

Klangmassage wird heute vom Wellness - Bereich, also Wohlfühlen entspannen bis hin zum therapeutischen Einsatz eingesetzt. Eine der Damen die ich ausgebildet habe, setzt die Klangmassage professionell in einer pschosomatischen Klinik ein. Sehr viele in Einrichtungen mit Behinderten, im Hospiz etc.

Aber im Ernst, mit der Klangmassage kann man an sehr viele Themen gehen. Es kommt eher auf die Qualität des Therapeuten an. Die meisten können nämlich nichts. Sie denken, Klangschalen, draufsetzen, draufhauen oder viel hilft viel oder die Schwingung wird schon an die richtige Stelle gehen. Das ist das Problem mit Klangmassage, die meisten haben keinen Plan. Aus meiner Sicht ... ich bilde ja erst seit 1995 Klangmasseure aus :D

Also bienemair, solltest Du mehr wissen wollen, spezifiziere doch Deine Frage etwas mehr, damit man weiss, worum es gehen soll.

Für manche Fragen wäre das klangschalen-forum auch besser geignet ;)

Gruß Frank Plate www.klangmassage.de

Eine Therapie ist da Unsinn! Wenn du dich genügend entspannen kannst, um eine Klangschale zu geniessen, schaffts du das allein.

Aber ja! Dem Scharlatan auf jeden Fall.

Wenn Dir der Klang einer guten Schale samt gutem Klöppel gefällt, kauf Dir eine. Sie kostet bis zu 50 Euro. Das sind relativ große und dicke. Diese können einen wunderbaren Klang haben. Und dann spielst Du zu Hause damit und entspannst Dich.

moment mal .wenn ich mich entspannen will möchte ich nicht schon wieder was tuen.bei de klangschalenmassage liegt man einfach da .geniesst und lässt den masseur arbeiten..dafür wird er entlohnt in mitteleuropa meist durch bargeld,das ist keine scharlatanerieoder ähnliches sondern eine dienstleistung!!!

0

Ich kann Frank Plates Antwort nur zustimmen!!! Ich selbst schätze sein (und David Lindners) "Praxisbuch Klangmassage" sehr und kann es jedem nur empfehlen. Auch Peter Hess soll nicht unerwähnt bleiben, auch er ist eine Kapazität auf dem Gebiet.

Es gibt grundsätzlich also einige verschiedene Ansätze und auch Vorgehensweisen, wie die Klangmassage angewendet wird. Es kommt auch darauf an, wo ein Therapeut ausgebildet wurde, und wie er sich danach weiter entwickelt hat und welche Schalen er verwendet...

Jeder gute Therapeut wird Dir seine Ansätze vorher erklären und seine Schwerpunkte darlegen können. Soll es einfach nur zur Entspannung sein, oder willst Du beispielsweise Blokaden lösen? Dies wird normalerweise auch alles in einem Vorgespräch besprochen! Frag auch ruhig nach, wie viele Massagen der Therapeut schon gegeben hat, wo er seine Ausbildung gemacht hat und ob er eventuell auch selbst welche gibt, ect.

Du kannst auch mal bei Youtube nach "Klangmassage" suchen. Doch eines vorab- was ich da sah ist in meinen Augen alles andere als eine gute Klangmassage!!! Da stimmt die Aussage mit dem "drauflosklöppeln" von Herrn Plate. Ich habe leider dort noch nichts brauchbares gefunden...

Viel Spaß, Erholung und Erfolg bei Deiner Klangmassage

Regina Lahner

www.tibetische-klangschalen-massage.de

Hallo an alle

Die klangmassage bringt sehr viel, es kommt alles in Fluss. Du wirst es schon bei der ersten Massage merken, unser Körper besteht 90% aus Wasser. Es ist genauso, als wenn man einen glatten Stein über das Wasser gleiten lässt. Außerdem wird diese Methode schon in vielen Kurheimen angeboten. Ich gebe meiner Mama jede Woche eine klangmassage, sie ist jedesmal davon begeistert und erfreut sich mit 88 Jahren sehr wohl.

Viele grüße sonetaime.

Was möchtest Du wissen?