Bringt eine aufschraubbare Radioantenne etwas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann wird halt die Waschhalle extrem günstig liegen und ein Empfang ist möglich. 50 oder 100 Meter kann es wieder ganz anders aussehen; ohne Antenne kein Empfang möglich. Ist halt Naturellbedingt

Hätte man die sich nicht sparen können?

Natürlich. Vorausgesetzt, Du bist damit zufrieden, nur in der Nähe des jeweiligen Sendemasten Radioempfang zu haben. Dort reicht auch schon der Draht vom Radio zum Antennenfuß, um ein Signal aufzufangen.

Wenn Du weiter vom Sender entfernt bist, oder von vielen Hochhäusern abgeschattet bist, ist nur noch ein schwaches Signal vorhanden, das ohne Antenne nicht mehr zum Radio-Empfang reicht.

alexontour 09.02.2015, 12:10

Kann ich mich anschließen - ich denke die Antennenwirkung des Drahtes in der A-Säule bis zum Antennensockel ist schon selbst eine sehr gute Antenne. Bei neueren Autos werden die Antennen ja auch immer kleiner, weil das Netz immer besser ausgebaut ist - aber gerade im Gebirge oder ländlichen Raum - da lob ich mir meine noch recht große Antenne. Kann z.b. bis in den Leipziger Raum Radio 1 vom RBB empfangen, das ist echt klasse. Auch das Radio selbst spielt dabei eine Rolle, seit ich das originale Radio im Auto durch ein kleines Kenwood Radio ersetzt habe, hat sich der Empfang nochmal verbessert.

0

Wohnst Du in einer Großstadt, dann dürften die meisten Sendemasten nicht weiter als 20-30km von Dir entfernt sein. Dann kannst Du auf die Stab Antenne verzichten.

Wohnst Du am Ar### der Welt (was ich mal nicht annehme, da es ja wohl offensichtlich bei Euch mindestens eine Waschanlage gibt :-) oder vielleicht noch in der Nähe von Bergen, schraub sie lieber wieder drauf.

Antenne für einen guten Empfang auch in schlechter Lage. Meist ist da auch die Antenne für´s Senden/Empfangen mit Handy integriert.

Hallo,

wenn man sich Antennen sparen könnte, würde man sie nicht montieren. Es ist möglich guten Empfang zu haben, wenn wahrscheinlich in dem Fall die Waschanlage oder eine große Radioantenne in der Nähe das Signal ausreichend verstärkt hat.

Lass sie ab und fahre durch die Gegend. Wenn überall super Emfang ist (was ich nicht glaube) hast Du Glück.

Gruß

Roderic 07.02.2015, 21:40

Achso? Waschanlage verstärken neuerdings das Radiosignal? Wow! Ich muss mal eine neue ausprobieren :-)

0
claushilbig 08.02.2015, 02:25
@Roderic

Die Waschhalle verstärkt wohl nicht "aktiv", aber durch Reflexion der Funkwellen an den Wänden kann es durchaus (mit viel Glück) eine verstärkende Wirkung geben.

Allerdings vermute ich, dass in der Waschstraße durch (Stahlbeton-)Wände, geschlossene (Metall-)Tore und Metallteile eher eine Abschirmung erfolgt.

0

Was möchtest Du wissen?