Bringt ein Mischpult etwas bei eigenen Aufnahmen etc?! HILFEE

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du zwei Eingänge hast, dann kannst du auch deine Tonquelle (MP3 etc) auf den einen Kanal und dein Mikro auf den anderen Kanal setzen. ( Vorausgesetzt das du einen Mikro eingang darauf hast. Da der Mixer über keinerlei Effekte verfügt ist ein Zufügen von Hall leider nicht möglich. Beim Gesang wird sehr häufig etwas Hall für die Fülle zugemischt. Hierfür ist z.B. das 1002 FX oder das 1202FX von Behringer gut geeignet. Das SM 58 ist ein ordentliches und robustes Mikro mit guten Eigenschaften. Ich habe selber für Karake ein SM 58. Kommt praktisch jeder mit zurecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist da um 2 songs (sieht man auch an den zwei reglern) miteinander zuvermischen und um bass etc. zu verändern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?