Bringt das was oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst Fett abbauen sobald du ein Kaloriendefizit erzeugst. Wie du das anstellst ob durch Sport (Verbrauch erhöhen) oder Ernährung (weniger Kalorien aufnehmen) ist egal. Eine Kombination aus beidem ist natürlich immer vorteilhaft.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nur "Hanteln" machst, kriegst Du Arme wie Popeye und sonst nichts. Aber bei 2 kg kann nicht mal das passieren, das ist wirklich nur für den Anfang ausreichend.

Also, Du müsstest schon ein umfassendes Hanteltraining machen mit Überzügen etc, damit es überhaupt was bringt, zusätzlich aber den Unterkörper trainieren (Bänder z B.), und zum Abnehmen dann auch noch Ausdauertraining (joggen)....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen tust du in dem du ein kaloriendefiziet hast. Das bedeutet du ist weniger als du verbrauchst.

Je nachdem was du für Hanteln hast kannst du schon ein Training für Verschiedene muskelgruppen machen wobei ich eher ein Fitnessstudio empfehlen würde. Trainer die dir ein passenden Plan geben und mehr Möglichkeiten zu trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Hanteltraining nimmt man nicht wirklich stark ab, schlecht ist es aber auch nicht, am besten ist einfach viel Bewegung, heißt jogging etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das reicht nicht!

Hanteln sind doch eher zum Muskel Aufbau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Hanteltraining verbrennst du nicht viele Kalorien. Ausdauersport ist angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?