Bringt das etwas.? (Müsli-diät, Abnehmen)

5 Antworten

Müslis enthalten Stärke, Stärke wird in Zucker umgewandelt. Zudem enthalten Müslis enorm viel Zucker!!!! Mit Zucker nimmt man nicht ab!

So einseitige Diäten bringen alle nichts, ich habe sie alle durch und immer mehr wieder zugenommen, als ich vorher abgenommen hatte.

Wenn ich überhaupt abgenommen habe. Manchmal hat sich auch nichts getan und dann habe ich nach der Diät einfach nur noch zusätzlich zugenommen.

müsli hat sehr viele kohlenhydrate, die helfen dir nicht beim abnehmen!du könntest eigentlich nur deine ganze ernährung umändern.d. h. in der früh möglichst viele kohlenhydrate zu dir nehmen, ca. 30g müsli mit 1,5 fettarmer milch oder magerquark, dann mittags was warmes, vllt nudeln mit tomatensoße oder fisch - fischfett trägt zum fettabbau bei - abends dann möglichst wenig kohlenhydrate --> 4h vor dem schlafen gehen sollte man eher wenig kohlenhydrate zu sich nehmen, denn der körper hat nicht genug zeit es zu verarbeiten und setzt dadurch an. eigentlich muss man nur darauf achten wie viel kcal du täglihc zu dir nehmen darfst, kannst du auf http://www.mcdonalds.de/ernaehrung/food_check.html#/mein-check erfahren. ich hoff du bekommst dein wunschgewicht :)

es würde dir guttun, nicht nach falschen idealen zu streben, die durch illustrierte suggeriert werden, dein gewicht braucht nicht reduziert werden. richtig gesunde ernährung sieht anders aus, das was dir vorschwebt ist einseitig und bringt nichts.

Was möchtest Du wissen?