Bringt Clerasil wirklich was?

8 Antworten

also ich finde schon. aber das waschgel ist besser und nicht so aggressiv. es kann passieren, dass die in den ersten tagen etwas schlimmer werden, weil der "dreck" nach oben geholt wird. vielleicht hilft clearasil aber auch nur, weil man sich dann öfter und gründlicher das gesicht wäscht....wer weiß.auf jeden fall hats geholfen

Ja, es hilft der firma, die es vertreibt. mein sohn litt sehr stark unter akne und hat wirklich so einiges ausprobiert und auch viel geld investiert. ua. auch in clerasil. nix brachte was. mein rat : geh zu deinem hausarzt. der kann dir helfen. es gibt gute medikamente bei gegen akne. hast du nur mal so ein pickelchen ab und zu , dann kaschiere es lieber . ich weiß es ist kein trost, aber es stimmt.....die pickelzeit vergeht

Persönlich finde ich, dass es ziemlich schlecht ist. Probiers mal mit Teebaumöl (aber nicht großflächig sondern nur mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen tupfen). Fürs ganze Gesicht gibts z.B. beim Müller Drogeriemarkt Alkmene Teebaumkosmetik (Gesichtswasser, Creme, etc.).

Was möchtest Du wissen?