Bringt Clerasil wirklich was?

8 Antworten

also ich finde schon. aber das waschgel ist besser und nicht so aggressiv. es kann passieren, dass die in den ersten tagen etwas schlimmer werden, weil der "dreck" nach oben geholt wird. vielleicht hilft clearasil aber auch nur, weil man sich dann öfter und gründlicher das gesicht wäscht....wer weiß.auf jeden fall hats geholfen

Ja, es hilft der firma, die es vertreibt. mein sohn litt sehr stark unter akne und hat wirklich so einiges ausprobiert und auch viel geld investiert. ua. auch in clerasil. nix brachte was. mein rat : geh zu deinem hausarzt. der kann dir helfen. es gibt gute medikamente bei gegen akne. hast du nur mal so ein pickelchen ab und zu , dann kaschiere es lieber . ich weiß es ist kein trost, aber es stimmt.....die pickelzeit vergeht

Persönlich finde ich, dass es ziemlich schlecht ist. Probiers mal mit Teebaumöl (aber nicht großflächig sondern nur mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen tupfen). Fürs ganze Gesicht gibts z.B. beim Müller Drogeriemarkt Alkmene Teebaumkosmetik (Gesichtswasser, Creme, etc.).

Pickel/Mitesser behandeln

...hab seit einigen Wochen Probleme mit Oickeln und Mitesser. Davor hatte ich eigentlich nie Probleme und eine reine Haut (bin jetzt 18) aber in letzter Zeit kriege ich immer mehr. Hab mir ziemlich bald dann son Clerasil Gel gekauft aber das bringt echt überhaupt nichts...ich habe das Gefühl dass es die Pickel/Mitesserbildung sogar verstärkt. Ich habe mich jetzt mal durchn paar Beiträge durchgelesen und habe den Eindruck dass sich der GRoßteil gegen chemische Produkte wie Clerasil aussprechen. Aber es werden immer verschiedene natürliche Methoden genannt. Die gängigsten scheinen Waschgels/Gesichtswasser und diverse natürliche Cremes zu sein. Es werden auch immer wieder billige Cremes von Drogerien oder z.B. Aldi genannt. Jedoch weiß ich nicht welche Cremes/Gesichtswasser/Waschgels ich wo bekomme und zu welchem Preis. Könntet ihr mir da ein paar nennen? Auch über die Reinigung gibt es verschiedene Meinungen. MAnche sagen mit warmem Wasser manche mit kaltem...was ist denn nun das richtige? Jetzt noch eine andere Frage ...immer wieder höre ich dass Süßigkeiten wie z.B. Schokolade oder scharfe Sachen (Zwiebel/Senf) zu Pickelbildung führen...stimmt das? Vielen Vielen Dank schonmal!!!

...zur Frage

Wieso habe ich Pickel, Mitesser und unreine Haut, obwohl ich mich jeden Tag wasche?

Hallo zusammen!

Ich bin 17 Jahre alt und werde im März 18. Ich habe da ein verdammt blödes Problem. Ich bekomme jeden Tag richtig dicke Pickel. Die sieht man erst nicht, da sie unter der Haut sind, die spührt man aber, und das schmerzt ziemlich. Mitesser habe ich sowieso. Ich kann sie so oft ausdrücken wie ich möchte, sie kommen immer wieder... Kann mir jemand sagen wieso das so ist? Ich meine, ich wasche mich jeden Tag. Sollte ich vielleicht Clerasil o.ä benutzen? Dies tu ich nämlich nicht.

Die ganze sache mit den Pickeln fing ungefähr mit 12/13 Jahren an.

Bitte gebt mir euren Rat, langsam nerven diese Mistviecher echt :(

lg

...zur Frage

Was tun gegen hartnäckige Pickel?

Hab schon probiert: Teebaumöl, Anti-Pickel-Streifen, Clerasil. Nichts hilft! Ausdrücken soll man ja vor allem Mitesser nicht. Aber was soll ich gegen hartnäckige Pickel, bzw. Mitesser, tun? Lg, Schnapi :)

...zur Frage

Wie bekomme ich reine Haut?

Hallo, ich habe ein Problem mit Mitessern und Pickeln. Ich wasche mein Gesicht 2x täglich und ab und zu mache ich eine Peel-off Maske. Leider bringt das bei mir reichlich wenig. Bis zum Sommer möchte ich aber gerne zu einer wirklich reinen Haut kommen,da ich auch mal ohne Make up aus dem Haus gehen möchte. Habt ihr irgendwelche Tips für mich,wie ich meine Pickel und Mitesser loswerden kann? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?