Bringen Sit ups viel bei Bauchspeck?😝😝🤔?

6 Antworten

Hallo Alina! 

Zunächst ist es allgemein Fakt dass man schon durch Muskelaufbau Fett verliert. Es ist zudem so, dass es einen Nachbrenneffekt gibt und Muskeln als mächtige Fabrik im Körper eh permanent Kalorien fressen.

 Aber dass mit sit-ups und Bauchfett funktioniert nicht. Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kaum Fett ab. Schon gar nicht nur am Bauch. Warum das so ist?

Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Der Kalorienverbrauch orientiert sich daran wie viel Arbeit im physikalischen Sinne man verrichtet. Arbeit ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. Bei sit-ups wird nur eine relativ kleine Masse einen relativ kurzen Weg bewegt.

 Auf dem Laufband oder beim Joggen bewegst Du permanent Dein gesamtes Körpergewicht über längere Strecken - mal als Vergleich.Wo man Fett bei Aktivitäten wie Sport abbaut hängt nie davon ab welcher Körperteil bewegt wird. Es gibt da keinen kausalen Zusammenhang.

Ergo : Durch sit-ups verlierst Du wenig Fett irgendwo am Körper.

Ich rate Dir dennoch zu straffenden sit-ups / Crunches jeden 2. Tag und einem Workout wie hier:

youtube.com/watch?v=_FgBhfj3MjI&feature=youtu.be

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

7 Minuten APP kann ich dir empfehlen , jeden abend bevor du schlafen gehst könntest du die machen musst es aber schon länger durchziehen also nicht nach 2 Tagen aufhören

nein, sie stärken nur die Körperspannung und dabei nimmst du nur minimal ab

Helfen Sit-Ups beim abnehmen?

Hey,

ich habe leider ein paar Fettpolster am Bauch (es ist nicht ganz so schlimm, aber ich fühle mich unwohl, und habe wnen ich gebückt sitze auch ein paar Rettungsringe ;) )

Ich fühle mich unwohl so, wenn ich meine anderen Freundinnen sehe, die alle so einen flachen Bauch haben.

Jetzt habe ich Donnerstag 30 Sit- Ups gemacht, danach hatte ich bis Freitag Muskelkater im Bauch (eigentlich ein sehr gutes Zeichen, weil Muskeln aufgebaut werden, andererseits ist 30 ja nicht sonderlich viel :D).

Heute hat mich mein Kumpel dazu angespornt 100 zu machen. Nach jeden 20 Sit-Ups, durfte ich eine halbe Minute verschnaufen, und weitermachen.

Nun meine Frage :

Wenn ich jetzt jeden Tag 100 Sit-Ups mache, werde ich dann meine Rettungsringe ein bisschen los das ich ein wenig Six-Pack kriege, oder bilden sich die Muskeln unter mein Speck, und der Speck bleibt so wie er ist :D?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?