Bringen proteinriegel was?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach dem, wenn du eh genug Eiweiß, Kohlendhydrate ect am Tag zu dir nimmst, brauchst du die aufjedenfall nicht.

Regelmäßg würde ich die sowieso nicht nehmen, allein wegen dem Geld.
Dann lieber einen vernünftigen Proteinshake holen, haste mehr von.

Wenn du mal an einem Tag weniger gegessen hast oder dich wirklich bis zum Limid ausgepowered hast im gym. und schnelle Proteine brauchst, kann so ein Riegel durchaus sinnvoll sein.

Nur ein Riegel am Tag wird dein Muskeln nicht dazu bringen zu wachsen. Um ein wirklich gutes Muskelwachstum zu erzielen musst du deine Ernährung schon stärker umstellen, jedoch sind Proteinriegel eine gute Eiweißquelle, welches natürlich hauptsächlich für den Muskelaufbau verantwortlich ist!

Hallo! Ich habe als Anfänger Unmengen Proteine geschluckt - nötig ist es nicht.

Unter einem Krafttraining von vielleicht ca. 15 Stunden wöchentlich brauchst Du keine zusätzlichen Proteine.

Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

aber schädlich sind zu viel Proteine nicht?

1

Was möchtest Du wissen?