Bringen Physiotherapie Übungen was?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Es gibt viele Übungen die Sinn machen - übrigens auch im Wasser. Gut ist aber immer auch die Absprache mit einem Arzt. 

Oft hilft  auch eine Rückenschule - viele werden sogar von Kassen empfohlen.

Beispiel : 

youtube.com/watch?v=obIUFdvLIaw

Titel : 

Professionelle Rückentraining - Gymnastik (Empfohlen von Ärzten und Therapeuten)

Aus dem Text : 

Empfohlen aber auch von Krankenkassen z.B. Barmer Krankenkassen. Lieber Zuschauer trainieren Sie ihre Rücken und das jeden Tag und Sie werden sehen welche Veränderungen Sie Spüren und fühlen.Leichter bewegen können, mehr Energie, weniger Kopfschmerzen uvm. Jedoch wenn Sie merken es hilft nicht und tut mehr weh bitte lassen Sie es! sofort! Und besuchen sie ein Arzt!

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch Jahrelang Rückenschmerzen. Die Physioübuungen haben mir geholfen.

Ergänzend hab ich dan noch mit Yoga angefangen. Dies fördert die Tiefenmuskulazur. Ev währe dies noch eine gute Ergänzung für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kräftigung ist gut, Bewegung ist aber wichtiger.Moderates Krafttraining wirkt sich positiv auf alle Strukturen am Bewegungsapparat aus. Insbesondere am Rücken ist jedoch auch Bewegung und Entspannung wichtig. Manchmal wird durch Ärzte und Physiotherapeuten die Botschaft vermittelt der Rücken müsse "stabilisiert" werden. Das suggeriert gleichzeitig der Rücken/die Wirbelsäule sei instabil und das der Grund für Beschwerden. Das ist aber so mesit nicht korrekt. Rückenschmerzpatienten sind typischerweise fest und steif. Statische Stabilisation sollte daher nicht Schwerpunkit der Übungen. Dynamik und alltagsnahe Bewegungen in der methodischen Reihe von leicht nach schwer aufgebaut hilft in den meisten Fällen auch langfrsitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch Physiotherapie ist sehr effektiv, wenn du die Übungen wirklich genau und sorgfältig machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir haben sich die Schmerzen dadurch schon verbessert aber seitdem ich Krafttraining aktiv betreibe habe ich kaum noch Schmerzen. 

Tu auf jedenfall was mach deine Übungen und schlamp da bloß nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dauert zwar seine Zeit, aber wenn du sie weisungsgemäss regelmässig machst, bringen die klar etwas, dein Rücken wird es dir schon danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Übungen richtig ausgeführt werden, bringen sie auf jeden Fall was. Super ist auch Pilates zur Stärkung der Rumpfmuskulkatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klasse ...mein Kompliment...halte weiter durch ..nicht übertreiben...dein Körper wird es dir danken...beosnders wenn du noch älter wirst..

Ganzkörperübungen und nicht "nur" Krafttrainng.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigengewichtsübungen können, richtig ausgeführt, sehr viel bringen. Provieren geht vor studieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?