Bringen Gewerkschaften etwas?

1 Antwort

Leute, denen es im Betrieb gut geht, denken nicht an Gewerkschaften. Das ist ein Fehler. Du kannst noch so gut und engagiert arbeiten, wenn in einem großen Konzern die Planung geändert wird oder wenn dein kleiner Betrieb von einem anderen Unternehmen aufgekauft wird, dann kannst Du sehr schnell in eine persönliche Krise geraten. Sei es, dass dir gekündigt wird oder sei es, dass Du einen neuen Vertrag zu wesentlich schlechteren Bedingungen akzeptieren sollst, es hilft dir keiner außer Du bist Mitglied einer Gewerkschaft. Die "hohen Herren" in den Vorständen wissen, dass mit Gewerkschaften schwer umzugehen ist und suchen deshalb schneller einen Kompromiss. Auch bei an sich fälligen aber vom Betrieb verweigerten Lohnerhöhungen, kann eine Gewerkschaft einiges bewegen. Verglichen mit diesen Vorteilen ist der kleine Gewerkschaftsbeitrag eher nebensächlich.

Was möchtest Du wissen?