bringen diätpillen was?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Grundlage aller Gewichtsprobleme ist ganz simpel, dass man mehr Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht. Egal welche Diät, egal was man macht, es kommt letztlich einzig auf die Bilanz aus aufgenommenen und verbrauchten Kalorien an.
  • Zwar kann man durch Sport Kalorien verbrauchen, aber sehr effektiv ist das leider (auch teils entgegen der weitverbreiteten Behauptungen) nicht. Eine Tafel Schokolade oder eine Portion Pommes Frites erfordern etwa 5 Stunden kräftigen Sport. Also eigentlich keine Alternative dazu, gleich wenig zu essen.
  • Wirkungsvolle Methode zum Abnehmen ist, ehrlich und vollständig alle Kalorien zu erfassen, die man zu sich nimmt. Dann merkst Du, wo die Kalorienfallen stecken und was Du vermeiden musst und ob Du zu viel isst oder nicht.
  • Lass lieber die Finger von Diätpillen. Sie können für den Körper schädlich sein und nützen nicht nachhaltig..

Wie hier schon erwähnt wurde, bringen Diätpillen alleine gar nichts. Zusammen mit Sport und einer Umstellung der Ernährung können diese etwas bringen. Du solltest aber nicht auf irgendwelche freiverkäuflichen Produkte reinfallen. Wenn du zu viel Fett ist, kann es dir etwas nützen "alli" zu kaufen. Dieses Medikament ist apothekenpflichtig. Wenn dein übergewicht jedoch nicht an zu viel Fett im Essen liegt, dann kann ich dir nur raten zu einem Allgemeinarzt zu gehen und dir Medikamente mit dem Wirkstoff Cathin(z.B. Alvalin), Phenylpropanolamin (z.B. Boxogetten) oder Regenon verschreiben zu lassen. Viel Erfolg!

wenn es pillen gegen fettleibigkeit gäbe, würden die von den krankenkassen kostenlos an ihre mitglieder abgegeben. das wäre billiger, als für die schäden zu bezahlen.

Keine bringt was, maximal den Herstellern. Mittel welche wirklich helfen würden sind nicht frei erhältlich und auch mit massiven Nebenwirkungen verbunden (Stichwort: ECA-Stack). Alles andere ist eben nur Marketing und bringt überhaupt nix.

Diättabletten alleine bringen gar nichts. Sie können höchstens eine Diät unterstützen. Aber tendenziell würde ich davon abraten.

Warum willst du, für etwas Geld ausgeben! Das du nicht brauchst! Hast du zu viel Geld? Mache einfach mal eine Aufstellung,was du tagsüber(und hoffentlich nicht nachts!) ißt! Keine Kalorien zählen! Und auch nicht "Austauschlebensmittel" benutzen oder die ja keinen Zucker enthalten-sondern nur Süßstoff! Und dann überlege einfach mal, was du ißt! Und nicht wieviel!

an deiner stelle würde ich die finger davon lassen. man kann auch abnehmen ohne seinem körper irgendwelche chemie einzuführen. er wird es dir danken ;-)

Dem Hersteller bringen sie Geld.

Dem Hersteller auf jeden Fall, nehmen würde ich keine. Versuch es mit vernünftiger Ernährung und Sport.

Sie bringen nicht wirklich viel. Sie sind sehr ungesund, da dein Hungergefühl ausgeblendet wird. Sie schaden dir nur!

Nein! die machen dich nur süchtig! lass lieber die finger davon! die sind gefährlich!

sind ein eingriff in die gesundheit

Was möchtest Du wissen?