Bringen Diätpillen etwas?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo!

ob Diätpillen wirklich etwas bringen, oder ob es auch Probleme geben kann wenn ich sie absetzte <

Genau da liegt das Problem. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führe über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. selten zu schaffen.

dann reicht es einfach wenn ich 1 bis 2 Stunden am Tag Joggen gehe?<

Da hast Du auch selbst die Lösung. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Und es reichen auch 3 x die Woche 30 Minuten zumal Du nur 5 Kg über dem Idealgewicht liegst.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hallo Emokeks,

Diätpillen bringen mit Sicherheit was: ein leeres Portemonnaie und einen Jojo-Effekt, wenn du sie wieder absetzt. Du nimmst mehr zu, als du abgenommen hast. vermutlich haben sie auch noch unerwünschte Nebenwirkungen, selbst wenn das Sachen aus der Apotheke sind.

Mit deinen Maßen bist du eigentlich optimal und brauchst überhaupt nicht abzunehmen. Hungerhaken sind nicht attraktiv!

Wenn du aber abnehmen willst: Keine Diäten, keine Mittelchen, kein Hungern, keine kalorienreduzierten Nahungsmittel - essen, was dir schmeckt, aber vernünftig: weniger Fett, weniger Süßigkeiten, kein Alkohol, keine Zigaretten - dafür aber Ausdauersport, der dir Spaß macht, also dein geplantes Joggen. Dabei reicht dann 1 Stunde alle zwei Tage mit jeweils etwa 10 km Laufstrecke maximal! - Eher weniger!

Kontrolliere deine Denkweise: Sage nicht: Ich will nicht mehr essen, nicht mehr dick sein, nicht mehr unmöglich aussehen, missachtet werden, keine Süßigkeiten ...usw.

Das Gehirn speichert dann nur die Schlüsselwörter essen … dick ….unmöglich aussehen ….missachtet ….Süßigkeiten. Und das macht es dann auch noch!

Denke umgekehrt, was du willst: Ich will in Zukunft...kg wiegen, ich will schlank sein, ich will mir abends einen leichten Magen leisten.

Denke außerdem: Wie würde ich heute essen, wenn ich mein Idealgewicht hätte, um es zu halten? - Und das mach dann! Wenn du nämlich dein Idealgewicht hast, solltest du auch deine Ernährungsgewohnheiten so haben, dass du das auf Dauer einhalten kannst, ohne dass du das Gefühl hast, du müsstest dich jetzt einschränken.

Du hast zwei Kontrollen: Wenn du dauernd an Essen denkst, hast du irgendetwas falsch gemacht. Wenn du pro Woche 300 Gramm abnimmst (nicht mehr!) liegst du richtig.

Klar bringen Diät Pillen was, eine leere Geldbörse, Bei Nichterfolg, was meist so ist Frustration ohne Ende, Jojo Effekt, im schlimmsten Falle gesundheitliche Schäden! Also lass die Finger von so was. Dann könntest du dein Geld auch gleich in den Abfluss schmeißen!

Falls es nicht gut ist, dann reicht es einfach wenn ich 1 bis 2 Stunden am Tag Joggen gehe? und wenig esse?

Das es nicht gut ist, ist klar. Aber 1 bis 2 Stunden joggen und wenig essen ist auch nicht gut. Das macht dein Kreislauf garantiert nicht lange mit. Wenn Dein Körper bis jetzt keinen Sport gewohnt ist, fang nicht gleich mit 1-2 Stunden joggen an. Lieber erst so 20 Minuten vielleicht, das kannst du dann immer langsam steigern.

Wirklich abnehmen, auf einer gesunden Basis schafft man nur mit Sport und einer guten, gesunden Ernährung. Viel Obst und Gemüse (am besten aber mehr Gemüse, da Obst viel Fruchtzucker enthält), Fisch. Wenig fettige Sachen und wenig Süßigkeiten. Aber zwischendurch solltest du dir trotzdem auch mal Süßigkeiten gönnen, sonst kommt irgendwann der Heißhunger und du stopfst alles in dich hinein.

Wenn du dich daran hältst, dann wirst du langfristig Erfolge sehen, du darfst aber nicht mit einem Wunder rechnen, also etwas Geduld, dann wird das schon!

Oje, schon wieder jemand mit Essstörung ... wie mager möchtest Du denn noch werden? Bei Deinen Maßen wäre jede Pille Unsinn. Gut, dass alle diese Pillen nur dem Hersteller etwas bringen, nämlich Geld.

Nein, sie bringen alle nichts, solange sie rezeptfrei sind. Und mit Lipasehemmern wirst Du kaum experimentieren wollen. Verschreibt Dir auch keiner.

Man kann nicht immer sagen das diätpillen nicht gut sind,außer man hat damit Erfahrungen. Du bist 14 geh in ein Verein und mach so Sport mit Freunden iss mehr Gemüse oder Obst.viel Glück

Du bist 14.. Was willst du mit Diätpillen... Darüber hinaus bringen sie es sowieso nicht. Du wirst in ein JoJo Effekt kommen.. (Geldmacherei)

Geh lieber regelmäßig Joggen.. z.b. jeden Di & Fr mit einer Ausgewogenen Ernährung.. Sprich Morgens viele Kalorien.. du wirst es nicht glauben, aber sogar Pizza könntest du morgens verzerren. (Nur wenig Eiweiß!) Abends wenig Kalorien - mehr Fleisch und Eiweißhaltiges..

Wieso? Der Körper braucht zum start in den Tag viel Energie. Vitamine & viele Kallorien sind dort genau das richtige. Zum Abend Eiweiß, da die Kallorien verhindern, dass dein Körper dein "Speck" abbaut.. Sie verhindern also das, was dein eigentliches Ziel ist. Eiweiß steigert aber deinen Stoffwechsel & regt deinen Kreislauf an.. (Gut für Muskeln & Gehirn) - Jedoch bist du definitiv nicht Fettleibig. Du wirst noch wachsen.. Dein Körper legt meistens innerhalb 3 Monate reserven an (so war es zu mindest bei mir) und "schießt" dann in den Körperbau..

Viel Erfolg!

MfG Patrick

Diät pillen bringen gar nichts ausser das sie viel kosten und deine niere zerstören davon abgesehen bist du 14.

Nein,Diätpillen helfen nie.Dein Vorschlag ist gut,aber wenn es vererbbar ist,wirst du kaum abnehmen können.

bloß keine Diätpillen!!! Die Nebenwirkungen sind beträchtlich, lass die Finger davon. Überwinde dich und gehe raus an die frische Luft zum joggen oder "schnellem" Spazierengehen, das bringt wirklich etwas, schaue dir auch mal an was du so alles in dich hinein isst :D

LG Goonz

Passe lieber Deine Ernährung an.

Berechne in diesem Sachnetze Deinen Kalorienbedarf.

Diätpillen schaden deinem herzen ...es schlägt dadurch nämlich schneller wie als würdest du sport machen und sie zügeln nicht den appetit, zudem weißt du nie hundertprozentig was drin ist und sie sind allgemein ziemlich ungesundt für deinen körper

diätpillen bringen was: dein geld in den taschen der hersteller, dass solche pillen wirkungslos sind sollst du erst lernen

Was möchtest Du wissen?