Bringen 10 Sit-Upsoder 10 Liegestütze abends vorm Schlafen was? Wenn nicht, wann bringt es denn was?

2 Antworten

Kommt auf deinen individuellen Trainingsstand und dein Ziel drauf an! Zum Muskelaufbau könnte das Anfangs, wenn du komplett untrainiert bist, mglw. schon leichte Reize setzten. Wichtig ist hierbei neben Regelmäßigkeit aber vorallem, eine dauerhafte Steigerung. Versuche also anhand deines Beispiels, die Liegestütze mit der Zeit stetig zu steigern und führe sie in mehreren Sätzen aus. Falls dieses "Training" wiederum dich vielmehr zur Gewichtsabnahme in einer Diät unterstützen soll, empfiehlt sich vielmehr die Ausführung der Übungen im kurzen Tabata-Workout noch vor dem Frühstück auf nüchternen Magen.

Regelmäßigkeit bringt immer was. Ich empfehle aber eher 3x 10 "Sätze" einer bestimmten Art, das fördert die Muskeln mehr und dauert auch nur 2 Minuten pro Tag. Am besten morgens und abends. Abends ist dein Testosteronhaushalt allerdings niedriger, weswegen der Nettogewinn, wenn auch nur marginal, abends geringer ist als morgens.

Was bringen Mir Liegestütze?

Also Ich habe schon vor 3 Wochen damit begonnen täglich beim Aufstehen, vor dem Mittagessen und am Abend 30 Liegestütze zu machen, was mir auch sehr Gut gelingt, außerdem bin Ich der einzige im Freundeskreis der 30 schafft, mittlerweile kann Ich das locker. Nun habe Ich vor jede Woche noch 5 weitere zu machen, aber...

Was bringen Mit Liegestütze eigentlich? Brustmuskeln, Trizeps und Schultern?

Und wie empfehlenswert bzw. effektiv ist es wenn nur Liegestütze gemacht werden?

...zur Frage

Wann bringen Supplements mehr? Vor oder nach dem Training?

s.o. :D

...zur Frage

Liegestütze und Sit-Ups jeden Tag?

Hallo ich möchte jeden Tag Liegestütze und Sit-Ups machen, weil ich Fett am Bauch abbauen und auch ein bisschen Muskeln aufbauen möchte. Ist das Sinnvoll oder muss man immer einen Tag Pause machen?

...zur Frage

Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht, Trainingsplan?

Hallo,

Ich möchte mit Krafttraining anfangen, jedoch nur mit Eigengewicht

Als Equipment stehen mir 2 Dip Barren zu verfügung.

Mein Ziel ist es meinen Körper zu Formen und evtl ein bischen Muskeln aufzubauen / Fett abzubauen (allgemein Fitter werden)

mein Trainingsplan sieht folgendermasen aus:

Training 3 x Die Woche (jeweils 1 Tag Regenerationszeit)

(Warm up)

1. Liegestütze 3 Sätze 15 Wiederholungen

2. Body rows  3 Sätze 15 Wiederholungen

3. Dips       3 Sätze 15 Wiederholungen

4. Kniebeuge  3 Sätze 15 Wiederholungen

4. sit ups    3 Sätze (so viele wie möglich)

(Cool down, Stretching)

würde das als Ganzkörper Training (um fit zu werden und ggf ein bischen Muslkeln aufzubauen) reichen?

oder habe ich irgendwelche Muskeln vergessen?

...zur Frage

morgens 10 abends 10 liegestütze..

....bringt das was?...wenn ja wie lange dauert es bis es was bewirkt und jaa ich werde es erweiteren bin erst 14 und hab ziemliche schwächliche oberarme deswegen^^

...zur Frage

Kann man sich ernsthaft Muskelverletzungen zuziehen wenn man nur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert?

Kniebeugen, Liegestütze , Sit Ups etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?