Bring es was, den PC von Staub und Dreck zu befreien?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei normaler Verstaubung ist es ja ganz nett, den Staub zu entfernen. An der Leistung des PCs ändert das nichts.
Bei Krümeln in der Tastatur ist es natürlich auf jeden Fall sinnvoll, diese zu entfernen, sonst können einzelne Tasten schon mal blockieren.

okay vielen Dank

0

Durch Staub können Kurzschlüsse entstehen.Ist der Lüfter zu steigt die Temperatur der CPU usw.

Danke für dein Kommentar

1

Ich würde auf jeden Fall raten, den PC innen von Staub zu reinigen. Staub hindert die Luft zu zirkulieren und der PC erhitzt sich mehr. Beugt also Defekten vor. Schneller wird er dadurch aber nicht. Es sei denn, der PC schaltet bestimmte Teile (CPU oder Grafik) in den Sparmodus, um Überhitzung zu vermeiden.

okay danke für die Informationen.

0

Grundsätzlich wird der PC nicht besser oder schlechter funktionieren aber eine zu dicke Staubschicht kann zu überhitzen einzelner Komponenten führen (Beschädigung und schneller Bauteilalterung möglich) daher ist regelmäßige Reinigung anzuraten.

Zum reinigen keine Staubsauger verwenden da die Kunstoffrohre zu statischer Aufladung neigen. 

Besser ist Druckluft. Diverse Lüfter im PC beim ausblasen fixieren, da sie als Minigeneratoren fungieren können und Bauteile beschädigen könnten (unwahrscheinlich aber möglich).

@ Wippich Staub ist grundsätzlich nicht leitend es sei den er enthält metallische Bestandteile oder die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch sodass der Staub durchfeuchtet.

Was möchtest Du wissen?