bring ein euro 4 diesel noch was?

6 Antworten

Derzeit würde ich mir gar kein Auto kaufen, solange man nicht weiß was Sache ist. Im dümmsten Fall hast du ein Haufen Kohle zum Schornstein gefegt und im Nachhinein stellt sich heraus, das eine Aufrüstung zu Euro 6 nichts gebracht hat.

Schließlich produzieren ja nicht nur Diesel Feinstaub. Fabriken, Häuser, reifenabrieb und und und sind alles Punkte die die Emissionen verursachen, aber das kapiert ja leider keiner.

im übrigen bei dem verbleiten Benzin und den vielen Autos ohne Katalysator in den 80ern und 90ern ist es wirklich ein Wunder das ich 30 geworden bin :-P

Schon aber der staat und die Autohersteller versuchen die euro 4 wagen loszuwerden ich wollte mir auch einen neuen euro 4 anschaffen doch es lohnt sich nicht den in wenigen jahren werden die euro 4 abgeschafft. Da die hersteller jetzt umweltprämien geben würde ich euro5 oder höher kaufen.

*Kleiner tipp*: warte bis nächstes jahr mit deinem autokauf den dann wird es noch eine umweltprämie geben und dazumuss der staat dann auch eine prämie dazu geben damit sich "das volk" einen neukauf leisten kann.

Viel glück hoffentlich findest du einen geeigneten wagen für gutes Geld.


Die sind derzeit relativ günstig als gebrauchter. Da bekommt man gute Golf 4 Diesel o.ä

Was möchtest Du wissen?