Brillenträger: Verschlechtern sich die Augen immer mehr, bis man irgendwann blind ist?

9 Antworten

bei einer minus-dioptrie verschlechtern sich die augen bis zum 35./36.lebensjahr,laut meinem augenarzt.dann nämlich soll die hornhaut ausgewachsen und stabil sein,von da an geht das dann bergab und in den +bereich

Nö - Sehschwäche muß nicht unbedingt zur Erblindung führen. Aber phasenweise kann das immer mal schlechter werden, manchmal innerhalb kurzer Zeit spürbar. Und dann bleibt es wieder auf einem Level.

Ich konnte innerhalb von einem Jahr plötzlich ohne Brille nichts mehr lesen. Aber in meinem Alter verbessert sich bei manchen, die schon von Jugend an eine Brille haben, das Sehen in die Ferne wieder.

Das sich die Sehkraft verschlechter ist der Zahn der Zeit und hat nichts mit der Brille zu tun.. Ab ca 40 brauchst in der Regel eine Lesebrille. Um blind oder fast blind zu werden braucht es eine Augenerkrankung .. Brachst dir also nicht so die Sorgen machen alle 2 Jahre mal zum Augendoc für einen Check im alter würde ich jedes Jahr gehen um Krankheiten früh genug zu erkennen damit man gute Chancen auf Heilung oder Stillstand der Krankheit hat.

Sollte ich meine Brille immer tragen?

Ich hab -0.75 und -0.5 Dioptrien und trage deswegen eine Brille. Da die Sehschwäche aber relativ gering ist, schränkt mich meine Sehschwäche eigentliuch überhaupt nicht ein. Ich sehe im normalen Leben und in der Schule genauso gut. Sollte ich meine Brille jetzt trotzdem immer tragen oder nur manchmal? Werden meine Augen schlechter wenn ich sie nicht trage?

danke

...zur Frage

Werden meine Augen schlechter ohne Brille?

Also ich hab -0.25 und -1.0 und ich will keine Brille, Kontaktlinsen darf ich noch nicht...ich seh ja eigentlich noch voll gut...wenn ich mir keine Brille hole werden sich meine Augen sehr verschlechtern?

...zur Frage

Kann sich meine Sehkraft mit der Brille auch verschlechtern?

Z.b. Wenn ich meine Brille anhabe und ich halte mein Handy auf kurze Distanz vor meinen Augen und schaue dabei Fern und das jeden Tag, bräuchte ich dann irgendwann eine neue Brille die diese Sehfehler auch behebt oder ist diese Brille die einzige die ich brauche?

...zur Frage

Kann sich die Sehschwäche verschlechtern, wenn man seine Brille nicht trägt, oder sogar nach einer Zeit eventuell blind werden?

Ich bin im Alter zwischen 14 und 18. Ich bin kurzsichtig und meine Werte lauten auf dem linken Auge -5 und auf dem rechten -6. Ich trage meine Brille in der Schule, aber wenn ich zB raus gehe etwas unternehme lasse ich die Brille immer aus. Das ist so 2-3 mal in der Woche. Kann sich dadurch meine Sehschwäche verschlechtern? Oder wie meine Mutter es sagt erblinden? Habe im Internet recherchiert und dort steht, dass man die Brille als Kind regelmäßig tragen sollte. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Augen werden immer schlechter :(

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und bin (-5,00 auf beiden Augen kurzsichtig). Ist das jetzt schlimm und besteht die Gefahr das meine Augen immer schlechter werden? denn ich muss Fast jedes Jahr die Gläser austauschen lassen, weil meine Augen sich immer verschlechtern. Und weiss jemand zufällig wieso das so ist? Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?