Brillentausch

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an wer die Gläserstärken festgestellt hat.War es ein Augenarzt und der Optiker hat eine falsche Stärke verwendet muß er sie kostenlos umtauschen.War es der Optiker und er hat die falsche Stärke festgestellt muß dein Bruder zu einem augenarzt und die richtige Stärke feststellen lassen.Dann muß der Optiker auch einen kostenlosen Umtausch vornehmen.Wurde die Gläserstärke nach alten Feststellungen festgelegt brauch der Optiker sie nicht kostenlos umtauschen da dein Bruder eien neue Messung durchführen lassen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er sollte nochmals seine stärke kontrollieren lassen und die stärke der brille. es kann ja sein das der optiker mal einen fehler gemacht hat. ansonsten, wenn es seine erste brille ist braucht er eine eingewöhnungszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher hat er sie denn bekommen? Bei Fielmann sind die bei solchen Sachen recht kulant. Ich hatte mal das selbe Problem, bin dorthin gegangen und es wurde problemlos geklärt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?