brillengläser und wo bestellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich persönlich geh zum optiker, wo die ganze familie seit jahrzehnten kauft.

da sind reklamationen kein problem.

falls deine brille aus de rtürkei kaputtgeht, wirst du wegen de rgarantie erst dorthin fahren müssen, das wird etwas teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr geehrter herr benninhoff,

wenn sie überlegen eine brille in der türkei zu kaufen dann sollten sie bedenken das im falle von reklamation und regress der weg dorthin wieder gemacht werden muss. kein optiker der welt wird sich in deutschland dessen annehmen wenn etwas ist. natürlich ist eine brille in der türkei günstiger weil die arbeitsbedingungen dort anderen unterliegen als in deutschland aber was die qualität angeht kann ich nichts dazu sagen ob die gläser hochwertig sind oder billiger chinamist.

sparen sie nicht am falschen ende denn gutes sehen ist unbezahlbar. sofern es für sie nicht das high-end gleitsichtglass sein muss gibt es auch günstigere varianten des gleitsichtglases.

eine beratung bei einem inhabergeführten optiker ist mitunter die beste wahl denn dort nimmt man sich intensiv zeit für sie und ein guter optiker macht ihnen auch ein angebot in einer weniger kostenintensiven preisklasse.

wichtig ist das zentrierung, anpassung, einschleifhöhe, hsa, vorneigung etc. der brille von einem fachmann ausgeführt wird. wie die kollegen in der türkei arbeiten kann ich nicht sagen ob diese einen guten oder schlechten job machen.

meinen rat an sie: bleiben sie den örtichen optikern in ihrer umgebeung treu. dem mittelstand unter die arme zu greifen ist eine gute wahl und sie haben stets einen ansprechpartner vor ort.

gruß xphenomx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu sage ich einfach mal: Wer billig kauft, kauft zweimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?