Brille vom Freund kaputt gemacht - Zahl Versicherung?

5 Antworten

Seit die Krankenkassen nichts mehr zu Brillen zuzahlen, kommen immer wieder solche dubiosen Schadensmeldungen. Die Gesellschaften sehen hierbei mehr als genau dem Kunden auf die Finger.

ja aber immer nur den Zeitwert. Das heißt wenn die Brille mal 300 euro vor 2 Jahren gekostet hat, ist sie jetzt vielleicht noch 130 wert. Mehr bekommt man dann auch nicht...

Wenn du eine schönere Erklärung findest, bezahlt das bestimmt die Versicherung. Ist denn das Glas kaputt oder nur aus dem Rahmen?

Am rechten Glas ist an der Ecke etwas abgebrochen

0
@Freakoli

Da hast du ihm ja ordentlich gegeben :D Wären nur die Gläser aus dem Gestell, würden das viele Optiker kostenlos reparieren. So würde ich es lieber der Haftpflicht melden.. Natürlich war es ein Unfall... zwinker

0

Was möchtest Du wissen?