Brille total falsch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MoniMom

gibt kein Minus Brillenglas, das die Augen nicht verkleinert, wie soll das auch sein. Der Effekt ist bei den höher brechenden Gläser etwas geringer, aber nicht weg. Das wäre nur der Fall bei 0,00 Dioptrien. Wenn es Dir nicht gefällt, mußt Du Contactlinsen trage.
Wenn Du mit der neuen Brille schlechter siehst, mußt Du das dort reklamieren, wo die Glasstärke festgestellt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind nun die Gläser oder ist es das Gestell das Problem?

Wenn es das Gestell ist, geh zu Fielmann, such Dir ein anderes Gestell aus und lass die Gläser dort einsetzen. Wenn es die Gläser sind, reklamier' sie bei Fielmann. Kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MoniMom 11.09.2016, 10:52

Das Gestell mit Fenstergläsern war schön, das Gestell mit den richtigen Gläsern sieht komisch aus, weil die Augen zu klein wirken. Problem ist: Das Gestell habe ich nicht bei Fielmann gekauft, nur die Gläser, aber Fielmann hatte mir eben versprochen, dass man mit diesen Gläsern keine Verkleinerung der Augen hat und daraufhin habe ich beim Gestellkauf das nicht berücksichtigt. :-( 

0
kreuzkampus 11.09.2016, 10:54
@MoniMom

Nochmal: Wenn Du die Gläser retten willst, such Dir bei Fielmann ein passendes Gestell aus. Das "Versprechen" des Fielmann-Beraters ist rechtlich nicht bindend. Finde Dich damit ab.

0

Was möchtest Du wissen?