Brille Sehschwäche Sehtest?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du DENKST, dass Du gut genug sieht, weil Du den Unterschied nicht kennst, wie man MIT Brille sieht. Du kennst es nicht anders.

Du kannst zu einem anderen Optiker oder zum Augenarzt gehen, um das nochmal testen zu lassen.

Übrigens - GOOGLE ist kein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Klar geht beides, also auf einem Auge weitsichtig und auf dem anderen kurzsichtig zu sein. Aber die Differenz ist schon ziemlich hoch bei Dir. 

Ich habe mal gehört, dass bei Differenzen bis zu 3 Dioptrien die Augen das noch ausgleichen können, sprich du selbst nicht unbedingt deine Fehlsichtigkeit bemerkst.

Ich bin aber kein Arzt und eine Ferndiagnose ist zudem nicht ratsam/möglich. Also ab zum Augenarzt und lass nochmal messen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-0,50 heißt leichte Kurzsichtigkeit, + 5,00 eine recht starke Weitsichtigkeit. Kann es natürlich geben, der große Unterschied zwischen beiden Augen ist aber recht ungewöhnlich.

Ich würde den Test bei einem Optiker wiederholen. Dann müsstest du eigentlich genauer Bescheid wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Augenarzt Sicherheitshalber. Dieser Unterschied ist sehr wohl möglich, aber seltener. Auch stören mich die 5,0 bei deinem Alter. Darum mein Rat zum Augenarzt zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?