Brille ohne Stärke tragen, würdet ihr es aus Modebewusstsein tun?

9 Antworten

Klar, warum eigentlich nicht? Das sieht doch keiner (ausser denen die es wissen), ob du jetzt nur Fensterglas drin hast oder eine leichte Stärke. Das ist doch allen egal, da fragt auch keiner - fertig, du hast halt jetzt ne Brille.

Also,ich habe mel bei Claire's so diese "Streber-Brillen" gekauft...natürlich ohne echten Gläser und dort hat es viel auswahl...und ich meine die sind nicht echt aber man kann sie Kaufen,und wenn man sie gekauft hat dann kann man sie auch Tragen,auch nur zum Spass das ist nicht schlimm.Aber was ich nicht Kaufen würde sind Brillen mit echten Gläser denn wenn du eigendlich keine Brille brauchst,denke ich dass es schädlich sein kann eine Brille zu Tragen mit echten Gläser ;)

Hoffendlich habe ich dir geholfen ;)) grüsslein Moira888

Selbstverständlich versteht sich ohne Stärke ;) meine mom hat auch so schon mit mir geschimpft wenn ich ihre Brille einfach mal so aus Spaß aufgesetzt habe ^^

0

Wenn es Dir gefällt - warum nicht?

Dann weißt Du wenigstens später, wenn Du mal eine Brille brauchst, wie es ist, eine Brille zu tragen.

Probier es erstmal aus, wie du es für längere Zeit findest, die Welt durch einen Rahmen zu betrachten.

Einfache billige Lesebrille aus dem Drogeriemarkt nehmen und die Gläser aus der Fassung rausdrücken. Dann hast du nur das Gestell auf der Nase und wirst merken, ob es dich stört, ständig einen "Balken" im Blickfeld zu haben, wenn du nicht stur geradeaus siehst.

Besser als viel Geld für ein Gestell und Gläser auszugeben und dann festzustellen, dass man damit gar nicht klarkommt.

Kannst du machen. Wenns dir gefällt. Das ist doch die Hauptsache. Ohne Sehstärke versteht sich.

Was möchtest Du wissen?