Brille oder Kontaktlinsen.Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eindeutig Kontaklinsen, eine Brille nervt

Ich trage schon seit vielen Jahren eine Brille, denn da ich zu geröteten Augen neige, wären Kontaktlinsen problematisch. Auch hätte ich Probleme, mir da ständig an den Augen rumfummeln zu müssen. Vom Aussehen her hatte ich nie Probleme damit, so ein Gestell im Gesicht zu haben, im Gegenteil, es gibt so viele schöne Gestelle, da gibt es für jeden Typ was Passendes. Klar drücken oder rutschen die manchmal, aber zu was gibt's Optiker, die helfen einem da ja weiter.

Hi, also es kommt auch auf das Alter an also halt wenn man 13,14... ist man halt einbisschen "erwachsener" und natürlich ist auch bei Kontaktlinsen die Hygiene zu beachten (So hat es mir meine Augenärztin gesagt :D).Aber eigentlich nervt die Brille überhaupt nicht, und abrutschen tut die Brille auch nicht und man gewöhnt sich auch an die Brille also das merkt man garnicht das man eine Brille auf hat, und außerdem wenn man Kontaktlinsen auf hat, und irgendwas in das Auge kommt  (auch z.B beim Schlafen das man vergisst die Kontaktlinsen rauszunehmen) und man vergessen hat das man Kontaktlinsen auf  hat ist es natürlich im Vorteil eine Brille zu haben, die man abnehmen kann und ohne Angst zu haben das irgendetwas passiert. Aber das musst du natürlich auswählen ob Brille oder Kontaktlinsen.

Guten Morgen,

vielleicht nervt  das Brillen auf-und ab nehmen, doch bei Kontaktlinsen sind weitaus mehr Dinge zu beachten. Folgekosten, Verträglichkeit usw...und sollten die nicht ständig getragen werden.

Hier ist eine gute Information sehr wichtig.

Habe ich mich anfangs auch gefragt: dann habe ich zuerst eine Brille genommen. Jedoch wäre es sinnvoll, generell beides zu besitzen, da man nicht Rund um die Uhr Kontaktlinsen tragen kann und man sicher auch mal sehen will, ohne sich die Linsen ins Auge zu fummeln. Da kann man schnell die Brille aufsetzen. 

Wenn du findest, dass dir eine Brille steht, dann kauf dir eine. Wenn nicht, dann trage Kontaktlinsen. Die mag ich persönlich auch lieber, da ich das Gefühl mag, auch ohne "Hilfe" sehen zu können und ich auch einfach nicht so ein "Brillengesicht" habe ;)

Es kommt drauf an. Es gibt viele Menschen denen eine Brille steht. Probier welche beim Optiker aus und schau was du davon hältst.

Wenn fu kontaktlinsen hast krigt man eh noch ne Brille. Aber wenn du kontaktlinsen willst dann kauf sie Beim Optiker. NICHT IM INTERNETT!

Hallo BellaKhan,

also ich wäre für Kontaklinsen aber es ist auch wichtig was einem besser gefällt vom Tragekomfort.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Ist eine reine Geschmacksfrage - und womit man besser zurecht kommt.

Kontaktlinsen habe ich noch nie in Betracht gezogen.

Sowohl als ob^^

Was möchtest Du wissen?