Brille oder Kontaktlinsen? Sehschwäche ca.1.75 & 1.50

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Beides (Brille nicht weglassen) 75%
Kontaktlinsen 12%
Brille 12%
Beides (Brille so oft wie möglich anziehen) 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Beides (Brille nicht weglassen)

gewöhn dich erstmal dran. es gibt welche die können gleich gut mit Kontaktlinsen, manche nach 10 Jahren nutzen nicht.

Brille würd ich immer dabei haben (hab ich auch heute noch mit Kontaktlinsen), da bei zb Wind, Rauch, Klimaanlage, heizung die Linsen auch stören können und Brille angenehmer ist. zum abends einschlafen und zB noch lesen oder TV gucken ist eine Brille immer besser. Ohne Brille geht es nie...

Daheim hab ich immer Brille an, draußen meist Kontaktlinsen.

und das alter spielt da keine rolle. die sehschwäche hat nichts mit Kontaktlinsen oder Brille zu tun, das Problem liegt ja im auge.. schlechter wird es wohl so oder so noch werden (solange du noch wächst) hat aber nix mit Brille, Kontaktlinsen zu tun.

dankeschöön, hat mir sehr geholfen ;)

1

Von der Sehstärkenentwicklung sollte Brille oder Linsen nichts ausmachen, allerdings können Linsen reizen und Entzündungen hervorrufen. Aber zeitweise wirst du ohnehin mit Brille abwechseln müssen.

danke ! ;)

0
Beides (Brille nicht weglassen)

Wenn der Augenarzt nichts dagegen hat, sind Kontaktlinsen eine gute Alternative zur Brille.

danke ! (:

0

Was sind Bedingungen um Kontaktlinsen zu bekommen?

Hallo,

also morgen habe ich einen Termin beim Augenarzt und ich möchte ihn fragen ob Kontaktlinsen bei mir gehen also ob Sehschwäche OK für Kontaktlinsen sind. Gibt es das überhaupt, also kann meine Sehschwäche zu schwach oder zu stark für Kontaktlinsen sein? Und was denkt ihr hat eine Brille mehr Nachteile als Kontaktlinsen?

...zur Frage

Brille oder Kontaktlinsen?

Bei mir wurde gerade eine Sehschwäche festgestellt und ich frage mich nun ob ich auf Dauer eher Kontaktlinsen tragen sollte oder lieber eine Brille? Habt ihr Erfahrungen im Alltagsgebrauch was, besser zu handhaben ist. Ich kann mir vorstellen, dass es ja eine große Umstellung ist.Gerade wenn man es erst im späteren Alter bekommt.

...zur Frage

? Kontaktlinsen oder Brille?

Hi,

ich habe sehr schlechte Augen (bin kurzsichtig), sehe kaum weit und fast alles verschwommen.

Ich tanze Hiphop und fahre jeden Tag (wenn Schule ist) mit dem Fahrrad, aber da habe ich meine Brille nicht auf. Das Problem ist, dass ich dann nicht viel sehe und Angst habe, dass irgendetwas passiert. Die Brille nervt mich auch manchmal auf der Nase.

Sind Kontaktlinsen schlimm?

Ich bin seit November 13... Gibt es da Probleme?

Soll ich bei der Brille bleiben oder zu Kontaktlinsen wechseln?

LG

...zur Frage

Welche Risiken gibt es wenn man Kontaktlinsen falsch einsetzt?

Also wenn man sie schlecht pflegt oder falsch einsetzt etc. Was passiert mit dem Auge?

...zur Frage

Schwerbehindertenausweis bei sehschwäche?

Bekommt man bei einer Sehbehinderung einen Schwerbehindertenausweis? Worauf kommt es da an auf die generelle Sehschwäche oder die Schwäche trotz sehhilfe ( Brille,Kontaktlinsen) Und ab wieviel Prozent sehschwäche gillt man als schwerbehindert?

...zur Frage

Kontaktlinse nach halben Jahr einsetzen?

Hallo,

ich habe am Dienstag eine Fahrprüfung, jedoch habe ich vergessen mich um neue Kontaktlinsen zu kümmern, da bislang keine Eintragung im Führerschein war, jedoch in den kommenden schon. Ich habe vor ungefähr einem halben Jahr ein neues Paar Kontaktlinsen aufgemacht und nur an dem Tag der Öffnung benutzt. Ist es möglich diese Linsen nach gründlicher Reinigung zu benutzen, da der Optikern meinte, dass es ungefähr 7-10 Tage dauern würde bis er sie bekommen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?