Brille oder Kontaktlinsen?

8 Antworten

Ich muss schon seid 20 Jahre eine Brille tragen. Seid 11 Jahren trage ich den ganzen Tag Kontaktlinsen am Abend nehme ich sie raus und trage dann meine Brille. Ohne meine Kontaktlinsen kann ich es mir nicht mehr vorstellen. Im Sommer den Vorteil: Ich kann eine schöne Sonnenbrille tragen :-) . Beim Optiker kann man Linsen für einen Monat meistens gratis zum proben bekommen. Einfach mal testen. Wenn es klappt, empfehle ich weiche Tages- oder Monatslinsen.

es kommt darauf an wie alt du bist. in eiunem jungena alter findet man dass eine brille schieße aussieht. Ich selber trage auch kontaktlinsen. ich bracuhe 1 minute um sie reinzu tun und 1 minute um sie rauszutun.

Eine Brille braucht man auf jeden Fall, weil es immer passieren kann, dass man seine Kontaktlinsen gerade mal nicht tragen kann, wegen z.B. besonders angestrengten Augen, Erkältungen und Entzündungen... Die Kontaktlinsen können alltagstauglich sein, wenn Du das verträgst, aber ganz ohne Brillenreserve geht es nicht.

Falls das eine Altersweitsicht-Sehschwäche ist, dann werden Dir Kontaktlinsen nicht so viel helfen, weil Du nur eine Nahbrille brauchst und nicht bei weiterem Blick die Kontaktlinsen rausnehmen wirst.

Es gibt auch Bi Kontahtlinsen, d.h. für die Ferne und für die Nähe. Ich weiss zwar nicht wie, aber es funktioniert.

0

bundeswehr kontaktlinsen und brille bei der musterung?

Also ich hab bald meine Musterung und trage Kontaktlinsen und hab auch noch zusätzlich eine Brille, jetzt steht in dem schreiben was sie mir geschickt haben das falls ich Kontaktlinsenträger bin mir ein Attest vom Arzt besorgen soll welches bestätigt das meine Sehschwäche auch durch eine Brille ausgeglichen werden kann. Aber ich hab ja auch eine Brille mit der ich genauso gut sehen kann, muss ich mir jetzt das Attest trotzdem besorgen ? und soll ich bei der Musterung dann Kontaktlinsen oder Brille tragen ?

...zur Frage

Ist eine Sehschwäche ein "Behinderung"?

Hallo,
Ich trage nun seit einer Weile meine Kontaktlinsen und kaum einer weiß, dass ich überhaupt eine Sehschwäche habe.

Viele meiner Bekannten tragen eine Brille.

Ich meine zu glauben, dass jeder 2. in Deutschland kurzsichtig ist (bitte verbessert mich, falls ich falsch liege)

Zählt aber eine Sehschwäche als Behinderung? Ich meine, man ist lebenslang an die Kontaktlinsen oder Brille gebunden, es sei denn man lässt es durch einen chirurgischen Eingriff korrigieren (was mir persönlich zu riskant ist)

...zur Frage

Bald Autofahren mit einer Brille verboten?

Bereits in den kommenden Wochen soll das Kabinett eine Gesetzesanpassung beschließen, die es Kraftfahrzeugführern verbietet, eine Brille zu tragen. Ab dem 1.1.2018 soll die Neuregelung dann spätestens in Kraft treten. Autofahrer mit einer Sehschwäche dürfen sich ab dann nur noch mit Kontaktlinsen hinters Steuer setzen. http://unternehmen-heute.de/news.php?newsid=345975

ich kann es eigentlich gar nicht fassen, ich bin zufällig darauf gestoßen, ab 2018 darf man keine Brille mehr beim Autofahren tragen??

bin ich im falschen film oder wie jetzt?? Das kann man doch nicht ernst meinen, ich meine wie viele Brillenträger gibt es in deutschland und die sind auf eine brille angewiesen, die alternative wären zwar kontaktlinsen, aber kontaktlinsen eignen sich nicht mal annäherend für alle menschen mit einer sehschwäche, zumal im gegensatz zu einer brille beim kontaktlinsentragen genügend nebenwirkungen und risiken auftreten können, das ist ja kein geheimnis, deswegen entscheiden sich auch zig leute gegen kontaktlinsen, mich einbeschlossen

ich kann es einfach nicht glauben dass man bald nicht mehr mit einer brille autofahren darf in deutschland

...zur Frage

? Kontaktlinsen oder Brille?

Hi,

ich habe sehr schlechte Augen (bin kurzsichtig), sehe kaum weit und fast alles verschwommen.

Ich tanze Hiphop und fahre jeden Tag (wenn Schule ist) mit dem Fahrrad, aber da habe ich meine Brille nicht auf. Das Problem ist, dass ich dann nicht viel sehe und Angst habe, dass irgendetwas passiert. Die Brille nervt mich auch manchmal auf der Nase.

Sind Kontaktlinsen schlimm?

Ich bin seit November 13... Gibt es da Probleme?

Soll ich bei der Brille bleiben oder zu Kontaktlinsen wechseln?

LG

...zur Frage

Sehschwäche von 2,25 und 3,0 schlimm?

Hallo leute,

ich war gestern beim Augenarzt und die Ärztin hat festgestellt dass ich eine Hornhautverkrümmung habe und ich dringend eine Brille benötige. Mir wurde für das Linke Auge 2,25 und für das rechte 3,0 aufgeschrieben. Die ärztin meinte, dass wenn ich seit dem 10. Lebensjahr eine brille tragen wuerde, dass ich die Brille nur paar jahre tragen müsste, doch daher dass ich erst im Alter von 16 eine Brille bekomme, muss ich meine Brille lebenslänglich tragen. In meiner Klasse fragte ich heute Schüler die schon seit 5 jahren eine Brille besitzen nach ihrer Diploide also die Sehschwäche. Die meisten antworteten mit 0,5 oder 1,5 höchstens.. als sie hörten dass ich ne sehschwäche von -3 diploide auf dem rechten Auge habe, waren sie voll geschockt. Die meisten meinten sogar dass es fast Blind wäre, oder ob ich ueberhaupt die Tafel lesen kann.. ist es wirklich so schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?