Brille oder Kontaklinsen was kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es kommt nicht unbedingt auf die Sehstärke an, die Du brauchst. Wichtig finde ich, für welche Tätigkeiten Du die "Sehhilfe" einsetzen möchtest.

Kontaktlinsen sind eine gute Möglichkeit, um für Freizeit, Sport und Alltag (Auto fahren auch) gerüstet zu sein. Sie stören nicht, beschlagen nicht (im Winter), Du hast ein nicht eingeschränktes Sichtfeld.

...und die Brille im Vorteil - ist schneller aufzusetzen als Linsen (obwohl geübte Linsenträger das auch in Sekunden hinbekommen); eine Brille bedarf weniger Pflege. Auch wenn Du mal eine Linse verlierst oder sie kaputt ist, ebenso wenn eine Augenentzündung besteht - vieles spricht für eine Brille. Aber auch für Kontaktlinsen.

Ich empfehle Dir daher einen Gang zum Augenoptiker, um Dich dort bestens beraten zu lassen, zu Deinen Wünschen an eine Sehhilfe.

http://www.optiker.at/brille-oder-kontaktlinsen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Brille als auch Kontaktlinsen haben ihre Vor- und Nachteile. Es kommt also drauf an wie du deine Prioritäten setzt.

Die Brille lässt sich schnell und einfach Auf- und Absetzen. Das Einsetzen und Herausnehmen von Kontaktlinsen erfordert vor allem in der Anfangszeit viel Zeit. Mit mehr Übung geht das aber auch relativ einfach.

Eine Brille kann optisch schön aussehen, wenn dich eine Brille aber stört was die optische Veränderung betrifft, sind Kontaktlinsen die perfekte Wahl.

Kontaktlinsen benötigen (außer Tageslinsen) einen größeren Pflegeaufwand als eine Brille.

Kontaktlinsen stören nicht beim Sport. Eine Brille beim Sport ist teilweise nervig und birgt ein gewisses Verletzungsrisiko.

http://linsen-berater.de/kontaktlinsen-oder-brille/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gedöns mit Kontaktlinsen tue ich mir auch nicht an trage seit über 50 Jahren Brille  .

Und da werden die Augen auch nicht von krank wen man mal die Linsen drin lässt oder falsche Flüssigkeit , man davon eine Netzhautablösung bekommt und blind wird nur von Linsen und die kann man auch schneller verlieren als eine Brille  einmal im  Auto falsch umgeschaut und schon fällt das Ding aus dem Auge und man sieht dann nichts .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rdsince2010
02.06.2016, 19:41

o je, Du machst einem ja richtig Angst...wenn man bei seinem Kontaktlinsenanpasser in guter Obhut ist, und sich die Linsen nicht allein im I-Net bestellt, passiert so etwas nicht. Man wird weder blind, noch behält man die Linsen länger als empfohlen im Auge. Sind sie durch den Optiker richtig angepasst, verliert man auch keine.

Schon gar nicht bekommt man durch eine falsche Handhabung von CL eine Netzhautablösung!

Fazit: Deine Antwort ist leider überhaupt nicht hilfreich.

0
Kommentar von euphonium
06.06.2016, 00:26

Hallo fuji415,  du magst zwar ein Experte für Auto sein, aber einer für Augen bist Du ganz bestimmt nicht, sonst würdest Du nicht einen solchen Unsinn erzählen, von Netzhautablösung wegen falscher Flüssigkeit oder weil die Linsen mal drin geblieben sind. Bleib Deinem Fachgebiet und gib dort einen guten Rat, aber nicht auf diesem Gebiet, da hast Du Dich mit Deiner Antwort selbst disqualifiziert. Sorry, aber es ist so.

0

Die WENIGEN Gelegenheiten bei denen eine Brille nachteilig ist, sind schnell aufgezählt: Wenn man vom Kalten ins Warme kommt, beschlagen die Gläser. Echtglas kann beim Fall auf harten Untergrund kaputt gehen. ABER Brillengestelle sind SEHR GUTE Modeaccessoirs: Man kann Gestelle zum "eigenen Stil" wählen und bei günstigen Anschaffungspreisen eine "Brille für jede Gelegenheit" im Schrank haben. Eine heruntergefallene Brille lässt sich leicht wiederfinden, aber suche mal eine Kontaktlinse!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DENIS270458  sicherlich sind Dir Deine Auge sehr wichtig und deshalb empfehle ich Dir, gehe zu Deinem Optiker und stell ihm diese Frage, nur er wird sie Dir wirklich gut beantworten können. Bei Deinem Stärkenunterschied spielen einfach viel zu viele Dinge mit rein, als dass Du damit leichtsinnig umgehen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange hast du den deine Brille? Wenn du sie lange hast solltest du eine Brille nehmen da es dann ungewohnt wär für dich und andere wär (Brille sieht außerdem meiner Meinung nach schöner aus) wenn dir das aber egal ist kannst du kontaktlinsen nehmen...sind nur nach der Zeit teurer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?