Brille nötig im Kino?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solltest Du kurzsichtig sein, kannst Du Deine Brille nicht einfach durch die 3D-Brille ersetzen.

Du könntest an dem Tag Kontaktlinsen tragen.

Ich ziehe die 3D-Brille immer über meine eigene Brille. Geht schon, ist aber nicht bequem. Leider gibt es (noch) keine speziellen 3D-Gestelle, die man vor die Gläser hängen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
19.06.2017, 14:04

Leider gibt es (noch) keine speziellen 3D-Gestelle, die man vor die Gläser hängen kann.

Gesehen habe ich so etwas in dem Kino schon, in das ich meist gehe, allerdings waren die mir zu teuer.

0

Du solltest beide aufsetzen
Normal die normale und darüber die 3d brille (so macht mein Vater das)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, die 3d brillen sind normalerweise so groß, dass du sie über deine normale brille setzen kannst. die im kino als auch die wo du ggf. daheim für dein 3d-fernseher kaufst.

bin auch brillenträger und war schon in unzählen 3d filmen - komisch dass du jetzt erst dazu kommst. 3d filme gibts doch schon seit jahren...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du setzt die 3-D-Brille über deine eigene Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 3D ersetzt nicht die Werte Deiner jetzigen Brille.

Meist passt die 3D über die eigentliche Brille drüber.

Bissl komisch, aber geht.


bei mir funktioniert das 3D nicht, drum lass ich die einfach qweg.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im normalfall kann man die 3D Brille über die normale Brille ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?