Brille mit oder ohne Pads?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du auf der Nase rote Stellen bekommst, weiss niemand im voraus. Das hängt von der Durchblutung an der Nase genauso ab, wie vom Gewicht der Brille. Das Gewicht wiederum ist abhängig von der Glasart, Glasstärke und der Größe der Brille, außerdem von den Pads selber. Die gibt es in verschiedenen Größen und Materialien.
Selbst mit einer Kunststofffassung, die optimal auf der Nase aufliegt, kann es rote Stellen geben.
Mein Rat ist, nimm die Brille, von der du überzeugt bist, dass diese am besten in dein Gesicht passt, du am positivsten wirkst. Genau dafür hilft dir der Optiker/die Optikerin.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für den Stern

0

Meiner Meinung nach sind die ohne Pads deutlich besser. Ich hatte dieses Problem mit dem Drücken zuvor auch immer, jetzt mit einer Kunststofffassung gar nicht mehr.

Meine Schwester trägt ein Brille ohne Pads und hat auch rote Druckstellen wie bei einer mit Pads. Ihrer Meinung nach sind die ohne Pads besser.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Fielmann Versicherung eigene Fassung?

Hallo! 

Mein Problem ist ist das Folgende:

Ich habe die Glaeser fuer meinen eingenen Gestell bei Fielmann machen lassen. Die Fassung war neu, wurde in Frankreich gekauft und dort an meinen Kopf exact angepasst. Ich war sehr zufrieden, die Brille hatten einen super bequemen Sitz.

Erstmal haben mir Fielmann-Optiker falsche Glaeser eingebaut. Die Brille aber saßen okay.

Nachdem die Glaeser getauscht wurden, sitzen die Brille nicht mehr gut.

Die Brille drücken höllisch auf die Nase, der Drueck verbreitet sich auf die Augen und ist nicht auszuhalten. Ich habe rote, entzuendete Stellen auf der Nase nach 2 Minuten von Tragen... Die Augen sind angespannt und ich habe Kopfschmerzen. 

(Die Glaswerte sind in Ordnung, habe es bei einem anderen Optiker nachgeprueft.

Ausserdem es ist keine Allergie, habe diese Brille vor dem Glastausch eine Woche lang getragen, war alles super, auch der Sitz).

Ich kann also die Brillen gar nicht mehr tragen (vorher waren sie sehr angenehm!). War schon mehrmals beim Fielmann um den Sitz zu korriegieren - leider ohne Erfolg.

Kann ich das Geld zurueckbekommen, wenn es eine fremde Fassung ist?? Habe Fiellmanversicherung fuer diese Brille abgeschlossen, weiss aber nicht, ob es nur fuer die Glaeser oder auch fuer das Gestell gilt...

Meine neue Brille sind ja beschaedigt, habe fuer sie insgesamt 500 euro ausgegeben, und trotzdem muss ich alte, kaputte Brille tragen... Bin Studentin und kann mir noch eine andere Brille gar nicht leisten :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?