Brille mit Glasgläsern zu schwer?

10 Antworten

Wenn der Arzt bescheinigt, dass die Dioptrien zu hoch sind, und Dich die schwere der Gläser belastet, kannst Du auch die Gläser mit dem dünnen Charakter bekommen, die habe ich auch. Du hättest auch ein leichteres Gestell nehmen müssen, sprich einmal mit Deinem Optiker. Manchmal brauchen Augen Urlaub von den Kontaktlinsen.

seit wann ist kunststoff teurer als mineralische gläser ???? das ist ein irrglaube beim optiker nachfrage wenn nicht einfach gehen. die können wenn sie wollen.. gruss

Ich bin sehr stark kurzsichtig und habe auch Glasgläser, da Kunststoffgläser eindeutig zu dick gewesen wären. Vorher hat mein Optiker aber Gestell plus zu erwartende Gläser ausgerechnet, wieviel Gramm ich auf der Nase zu tragen habe. Hast du vielleicht ein großes Gestell, mag es schon sein, daß es etwas schwer geworden ist. Beim Optiker auf jeden Fall die Brille so richten lassen, daß sich keine Druckstellen an Ohren und Nasen bilden. Okay, wird vielleicht doch, aber bei richtiger Ausrichtung drückt es dann nicht.

Fielmann Brillen woanders günstiger --> Rabatt?

Ich habe mir wieder eine Brille bei Fielmann bestellt. Das Gestell habe ich im Internet 50€ günstiger gefunden. Mir hat mal jemand erzählt, dass Fielmann in diesem Fall 10% auf den günstigeren Preis gewährt, da sie der günstigste Anbieter sind. Weiß jemand genaueres, bzw. die Vorraussetzungen?

...zur Frage

Neue Brille ist so schwer -was tun?

Meine neue Brille ( halbrand und 1,74 kunststoffgläser bei jeweils -3 75 und -4 mit hornhortverkrümmung ) ist soo schwer , sie macht diese Abdrücke auf der Nase und nach dem absetzen fühle ich immernoch diese schwere vom tragen . Hab leider eine kontaktlinsenunverträglichkeit nach 10 Jahren Linsen tragen bekommen :( Was soll ich jetzt tun ?

...zur Frage

Brille zurück geben?

Hallo... ich habe eine neue Brille gekauft, habe sie gestern abgeholt, da es eine Gleitsichtbrille ist, war sie sehr teuer, hat knapp 1000 Euro gekostet.

Die Brille war eigentlich ein Geschenk von meinem Partner, aber als wir die Brille heute geholt haben, hat er seine Kreditkarte vergessen und ich habe sie doch gezahlt. Wäre es kein Geschenk gewesen, hätte ich niemals so eine teure Brille gekauft und die alte behalten. Im Grunde beschleicht mich noch das Gefühl dass ich das Geld nicht mehr von meinem Freund bekomme...Eine komische Situation.

Im Geschäft war noch alles ok, beim längeren Tragen habe ich festgestellt, dass die Brille am Nasensteg zu weit für meine Nase ist und ständig rutscht und eine unschöne Druckstelle hinterlässt. Die Bügel sind fest genug, mehr würde drücken...ausserdem ist die Brille insgesamt recht schwer...Dinge die ich beim Kauf nicht bemerkt habe und auch nicht wegen dem zu weiten Nasensteg beraten wurde. Ganz abgesehen davon, gibt es kaum einen Bereich in dem ich bei alltäglichen Dingen gut schauen kann. Gleitsicht ist halt stark gewöhnungsbedürftig.. Weiß jemand ob ich die kompllette individuelle Brille zurück geben kann?

...zur Frage

Wer kann über seine Erfahrungen beim Online-Kauf einer Brille (z.B. bei Brille24.de) berichten?

Hallo. Meine letzte Brille hat beim Optiker insgesamt 400 Euro gekostet, wovon der größte Teil durch die Marken-Gläser verursacht war (superentspiegelt, selbsttönend, 7 Dioptrien). Nun ist das gute Stück kaputt gegangen (Federscharnier defekt nach 3.5 Jahren). Wie komme ich an eine günstige Brille heran? Ich habe mir überlegt, ein schönes Gestell bei ebay zu kaufen und dann die Gläser bei Fielmann? Oder bei Brille24.de? Wer kennt sich aus bzw. hat Erfahrungswerte?

...zur Frage

Brille Kaputt...was nun?

Hallo

mir ist heute bei der Arbeit der Bügel von meiner Brille abgebrochen. ich denke nicht das man das wieder reparieren kann weil es richtig abgebrochen ist und man da nichts raus schrauben kann weil es in der Brille "eingeschweißt" ist.

So meine frage jetzt, die Brille ist vielleicht grade mal 1 Jahr alt. Hab ich da recht auf eine neue oder ist das immer unterschiedlich ? ...das Gestell hat zwar nur 90€ gekostet aber mit denn Gläsern schon so 200€.

LG Elisa

...zur Frage

Brillengestell nachlackieren lassen?

Hallo, ich habe mein Gestell schon seit 3 Jahren und ich will kein neues, aber langsam wird meine Brille silber an einigen Stellen. (Meine ist so dunkelrot) und ja es sieht halt echt nicht schön aus. Hat das schon mal jemand von euch gemacht? und wenn ja wieviel hat das bei euch gekostet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?