Brille mit 0.5 Dioptrien obwohl ich keine Sehprobleme habe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

0,25 ist die in Dioptrie angegebene geringste Fehlsichtigkeit. Du bist also nur ganz leicht kurzsichtig und müsstest die Brille nur nach Bedarf tragen. Im Alltag wirst du sie nicht brauchen. Eher dann, wenn du in weiterer Entfernung etwas lesen möchtest. Da du aber schreibst, es klappt in der Schule auch so, wäre die Anschaffung wohl nicht nötig.

Wenn du mal einen Führerschein machst, wirst du zum Fahren möglicherweise eine Brille brauchen.

Ok danke, gilt das auch für die 0,5 ? Ja in der Schule werde ich sie nicht brauchen, da ich da wie gesagt alles lesen kann. Der nächste Kontrolltermin ist Ende Juli 2015 LG rudiratlos

0

das hättest du deinem augenarzt sagen sollen,dann hättest du das Rezept evtl nicht bekommen.Ich an deiner Stelle würd wenn du von weiter Entfernung alles perfekt sehen kannst keine Brille tragen,manche Ärzte verschreiben auch jedem einfach eine Brille um Geld zu verdienen,aber ich kenn deinen Arzt ja nicht :) Ich würd vlt nochmal zum Arzt gehen und dem das sagen und gucken was dein Arzt sagt

Das stimmt, ich werde nochmal mit ihr reden. Danke für deine Antwort ! LG rudiratlos

0

Also ich weiß es so, dass man erst ab 0.75 dioptrien brille tragen sollte

Okay das wusste ich noch nicht :D LG rudiratlos

0

Was passiert, wenn man eine schlecht angepasste Brille trägt?

Ich trage immer noch meine alte Brille, ich sehe mit meinem linken Augen scharf, mit meinem rechten Auge aber um -0.5 Dioptrien weniger scharf. In letzter Zeit habe ich einen unguten Druck auf meinem rechten Auge, der vereinzelt fast nur am Abend auftrifft. Gibt es da einen Zusammenhang? Wird dadurch mein Auge noch schlechter? :( Und wie bekommen ich dieses komische Gefühl am rechten Auge weg?

...zur Frage

Ärzte haben mich verarscht mit Brille?

Ich habe mit 11 eine brille bekommen mit -1 Dioptrien, das ist dann immer weiter gestiegen bis 16 mit -2 Dioptrien. Mit 16 habe ich mich entschieden dass das nicht sein kann keiner in meiner Familie war kurzsichtig. Ich hab dann selbst eine brille mit -1 Dipptrien gekauft hab anfangs schlechter gesehen aber nach einer Zeit ging es. Dann hab ich die Brille wieder ganz weggelassen. Gestern war ich kontrolle beim augenarzt hatte -0.5 Dioptrien. Der Augebarzt war verwundert und hat gesagt das wäre extrem atypisch dass eine Kurzsichtigkeit weniger wird immer würde sie mehr werden. Was verschweigt die Brillenindustrie?? Die Augen passen sich offensichtlich an die Umhebung an?!? Wegen den Optiker musste ich meine Jugendjahre mit Brille verbringen?!?!

...zur Frage

Brauch ich eine brille, wenn ich nur auf einem auge schlecht sehe?

Ich sehe nur auf einem auge schlecht (das bemerke ich nur wenn Ich das bessere auge zuhalten ) wenn ich mit beiden Augen sehe seh ich gut Meine werte sind ca 0.25 und 1 dioptrien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?