BRILLE LOS WERDEN TROTZ SCHIELEN?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum wiederholten Male: Mit Kontaktlinsen kann man keine Schielstellung ausgleichen. Sie bewegen sich ja mit dem fehlgestellten Auge mit. Schielende Augen müssen sich an etwas "festhalten" können, damit sie sich geradestellen. Das geht eben nur mit Brille.

2. die Narben: Je nachdem, wie ausgeprägt diese Narbenbildung ist und bleibt(!), helfen überhaupt nur noch "harte" Kontaktlinsen, mit denen man die Narben überdeckt.

3. das subjektive Sehgefühl: es kann fatal sein, zu glauben, man sehe "gar nicht so schlecht". Woran machst Du das fest? Und wie willst Du eine evtl. schleichende Verschlechterung bemerken? Was ist, wenn das "gar nicht so schlecht" auf die Sehleistung nur 1 Auges zurückzuführen ist, das andere aber miserabel ist. Bei sowas z.B. verliert man mit der Zeit sein 3D-Sehen.

Einfach die Brille weglassen würde ich keinesfalls. Nimm vorher Rücksprache mit einem bemühten Optikermeister oder einem Orthoptisten ("Sehschule") beim Augenarzt.

Danke für die ausführliche Antwort! Ich werde auch defenitiv zum Optiker gehen. Wo kann Ich deiner Antwort (Am Handy) als hilfreichste Antwort makieren?

0

Kannst du Kontaktlinsen probieren?

Weiss nicht ob das mit 12 schon geht. Müsste dann bei meinem Arzt nachfragen aber die Idee ist gut

0

Augenlasern und Schielen?

Ich habe eine Hornhautverkrümmung und schiele etwas nach innen wenn ich meine Brille ausziehe. Wenn ich meine Augenlasern möchte, verschwindet dann auch mein Schielen oder muss ich auch eine Augenmuskel OP machen? Hat jemand Wissen darüber?

...zur Frage

Ist das Gut für die Augen wenn man jeden Tag eine Brille trägt?

Hay

Ich trage seit knapp 5 Jahren eine Brille & bin jetzt Mittlerweile 13 .Als ich die Brille bekommen hab , habe ich das Gefühl das nach einer Zeit meine Augen sich verschlechtert haben durch die Brille . Meine Schwester & Cousine sagen auch ich soll die Brille absetzten aber ohne die sehe ich fast nichts =( Was soll / kann ich tun ?

...zur Frage

brille gegen schielen?

Heyho. Seit den letzten sommerferien schiele ich auf dem linken auge nach ausen wenn ich wegschaue. Wenn ich nach vorn schaue glaube ich blickte ich ganz normal. Auf ein Schulfoto sieht man es extrem wie das auge nach außen schielt was total peinlich ist. Ich gehe bald zum augenarzt. Wird er mit eine brille geben oder etwas anderes? oder ist es nrmal das ich so schiele ?

...zur Frage

Ich schiele..kann man was dagegen tun??

Also ich trage eine brille.. Sobald ich sie absetze fang ich an zu schielen..zwar nicht viel aber es stört mich

...zur Frage

schielen ohne brille?!?!

Ich hab schon seit ich ein kleinkind bin eine brille. Es hat sich schon sehr gebessert .jedoch wenn ich die brille runter mach dann schiele ich immer . An was liegt den das kann mir da jemand weiterhelfen

...zur Frage

Augen trainieren - Schielen weg bekommen?

Hallo. Ich bin W,15 und trage jetzt schon seitdem ich 2 1/2 Jahre bin, eine Brille. Ich schiele mit dem rechten Auge schon immer, aber nur, wenn ich mich sozusagen nur auf das linke Auge konzentriere. Der Augenarzt meinte, dass ich das Schielen mit 21 Jahren weg operrieren kann und Kontaktlinsen kann ich auch nicht tragen.

Ich wollte einfach mal hier fragen, ob ich meine Augen nicht einfach "trainieren" kann, damit ich automatisch immer mich auf das rechte Augen konzentriere, damit ich nicht schiele. Ich gehe sogar ungern ins Schwimmbad, weil es mir einfach etwas peinlich ist, wenn ich Schiele. (Das rechte Auge geht dann nach oben). Im Sommer hab ich dann einfach immer eine Sonnenbrille getragen, aber im Schwimmbad geht das ja schlecht. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?