Brille Kurzsichtigkeit wann tragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo pinkipaii,
mit einer Brille bist Du das, was andere ohne Brille sind, nämlich rechtsichtig. Diese sehen in allen Lebenssituationen scharf und deutlich.Das kannst Du von Dir nur dann behaupten, wenn Du die Brille aufhast, in der Schule beim Fernsehen, auf der Straße, im Kino, wenn andere was sehen und Du nicht. Solche Beispiele gibt es vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen.
Gib Deinem Gehirn die Chance, die neuen Impulse so schnell wie möglich zu verarbeiten und trag die Brille deshalb ständig.
Überleg Dir einfach, wann Du unscharf sehen willst und wann nicht. Ob Du die Brille trägst oder nicht, hat auf Veränderungen der Augen keinen Einfluss. Hast Du unterschiedliche Stärke mußt Du berücksichtigen, dass das räumliche Sehen ohne Brille stark eingeschränkt ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Du Deine Brille ständig trägst oder nicht, hat keinen Einfluss auf die Entwicklung Deiner Fehlsichtigkeit. 

Bei kurzsichtigen Menschen ist der Augapfel zu lang - das Gesehene wird nicht auf, sondern vor der Netzhaut abgebildet, daher weden weiter entfernte Dinge unscharf wahrgenommen (bei Weitsichtigkeit umgekehrt, Augapfel zu kurz, Abbildung hinter der Netzhaut). Dieser "Fehler" wird durch entsprechende Brillengläser korrigiert - an der Fehlsichtigkeit selbst ändert das Tragen Deiner Brille aber nichts, besser oder schlechter werden Deine Augen dadurch nicht (Veränderungen von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus sind genetisch bedingt und stehen in auch in Zusammenhang mit dem Wachstum).

Wann es nötig ist, daß Du Deine Brille trägst oder wann Du auch ohne Brille gut zurecht kommst, wirst Du selbst feststellen (Deine Brillenglasstärken hast Du ja in Deiner Frage nicht erwähnt), aber in Situationen, in denen gutes Sehen wichtig ist (Straßenverkehr, Schule etc.) solltest Du auf keinen Fall auf Deine Brille verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also wenn du etwas unternimmst beispielsweise dann solltest du sie tragen, nur so für zuhause ist sie nicht notwendig, beim Auto fahren solltest du sie ebenfalls tragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage sie eigentlich immer.
Es ist aber nicht schlimm wenn du manchmal keine Lust auf sie hast und deswegen mal ein paar Tage auf sie verzichtest. Kommt halt auf drauf an wieviel Dioptrien du hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst sehr schnell merken, wann Du die Brille brauchst

(trage selbst eine wegen Kurzsictitgkeit)

wichtig ist

beim Autofahren

beim Fernsehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?