Brille kaputt-Haftpflichtversicherung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du liegst ganz richtig. Haftpflicht bezahlt nur Schäden an Dritten. Und die meisten haben jetzt auch eine Selbstbeteiligung eingebaut.

Dank dir.

0

sehe das wie du. normalerweise tritt die haftpflicht ein, wenn das eigentum dritter beschädigt wird. solltest über eine spezielle brillenversicherung nachdenken, je nachdem wie alt dein sohn ist

Danke.

0

Da es dein eigenes Kind war, wird deine Versicherung den Schaden nicht ersetzen. Wäre der Schaden von einem anderen Kind angerichtet worden, hätte dieses Kind älter als 7 Jahre sein müssen... dumdidumdidum

Thx.

0

Brille und Haftpflichtversicherung!?

Hallo, meine Freundin hat beim rangeln meine Brille runter gehauen und an der Brille ist nun das Schanier kaputt. Besser gesagt der Bügel ist ziemlich lose und minimal verbogen. Wie ist das nun mit der Haftpflicht, lohnt sich das damit dort hin zu gehen? Die Brille ist 1 1/2 Jahre alt und ich brauche sie einfach zum leben, weil ich ohne meine Brille halb blind bin. Das Problem ist einfach, das sie daher sehr locker sitzt und meines Erachtens spätestens beim nächstem Fall ganz kaputt gehen wird. Wie viel Geld wird mir im besten Falle erstattet wenn der Neuwert 180€ war?

...zur Frage

Kaputte Brille verloren. Zahlt die Haftpflichtversicherung trotzdem?

Hallo zusammen,

ich hoffe hier ist ein Experte dabei. Ich war mit ein paar Freunden in einer Bar. Dabei ist meine Brille kaputt gegangen. Ein Freund hat mich durch ein Missgeschick angerempelt. Ich habe die Brille in meine Hosentasche gesteckt und am Abend leider noch verloren. Die Brille ist an der Halterung von einem Glas gebrochen. Das Glas wurde in der Bar leider nicht mehr gefunden. Außerdem ist ein Bügel abgebrochen. Für die kaputte Brille gibt es auch Zeugen. Hab ich eine Chance, dass die Haftpflicht meines Freundes trotzdem zahlt?

vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Schulsport, Ball ins Gesicht = meine Brille kaputt.. Zahlt seine Haftpflicht?

Hallo,

ein Klassenkamerad hat mir heute in Sport aus Versehen einen Ball ins Gesicht geschossen und dabei ist der Brillenbügel abgebrochen. Er hat mich gefragt, was wir jetzt machen würden und dann hab ich gesagt, dass es halb so schlimm sei, weil es für sowas ja eine Haftpflichtversicherung gäbe, aber ich habe im Internet nach ein paar ähnlichen Sportunfällen gesucht und dort schrieben einige, dass die Haftpflicht bei Sportunfällen mit Brille nichts zahlen würde, da es anscheinend eigenes Risiko sei.

Aber Schulsport ist ja Pflicht und ohne meine Brille sehen ich alles unscharf, also müsste ja eigentlich die Haftpflicht einen solchen Fall übernehmen, oder? :)

...zur Frage

Haftpflichtversicherung Brille kaputt gemacht worden

Halli Hallo,

gestern morgen ist eine gute Freundin auf meine Brille getreten & nun ist der Bügel abgebrochen & das Glas ist auch defekt. Kann Sie das bei Ihrer Haftpflicht einreichen, sodass ich dann wenigsten einen Zuschuss für das benötigte neue Glas bekomme?

Danke & LG catchy

...zur Frage

Muss bei Sachbeschädigung der Alt oder der Neue Gegenstand bezahlt werden?

hallo, vor 2 monaten würde mir meine Brille absichtlich kaputt gemacht. Muss der der mir meine Brille kaputt gemacht hat jetzt die alte brille oder meine neue (also die ersatz brille) Brille bezahlen? Wenn möglich bitte Antwort mit Quelle.

Vielen Dank

...zur Frage

Brille von anderen kaputt gemacht ( Schule )

habe letzten donnerstag in der schule in der pause einen jungen mit einem fußball abgeschossen. daraufhin ist seine brille kaputt gegangen ( glas und bügel zerbrochen ) heute kam er dann zu mir und meinte er hätte sich eine neue bestellt und die würde jetzt 120 euro kosten. übernimmt das meine haftpflichtversicherung oder sogar die schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?