Brille ist komisch geworden?

3 Antworten

Hallo AidenAbc
Deine Brille ist bestimmt nicht komisch geworden, sie besteht aus festen Materialien, die sich nicht verändern. Das wird wohl an Deinen Augen liegen. Geh zu Deinem Optiker und lass alles überprüfen. 

Im Laufe des Lebens ändert sich die Sehkraft oft. Auch durch das Tragen einer Brille kann die Sehkraft besser und schlechter werden. Ein regelmäßiger Besuch beim Augenarzt sollte nicht schaden

Hallo RememberAgain

Auch durch das Tragen einer Brille kann die Sehkraft besser und schlechter werden. Dieser Satz ist Unsinn, solche "Wunderdinge" kann eine Brille nicht vollbringen. Den Augen ist es sowas von egal, ob man eine Brille trägt oder nicht, sie wachsen oder lassen es sein, wie die Gene es bestimmen.
Eine Kurzsichtigkeit kann beeinflusst werden, nicht durch Übungen oder Training, aber indem man sich viel am Tageslicht aufhält. Das wurde in einer Studie der Augenklinik Tübingen festgestellt. 

0

Ich habe mich nur falsch ausgedrückt. Ich meinte "beim" Tragen. Nicht durch das Tragen. Mein Fehler - passiert.

0

Wie lange hast du denn die Brille?

Neue Brille: Schlechter sehen wie vorher?

Hallo!

Ich habe nun (nach langer Zeit) endlich eine neue Brille machen lassen bzw. zwei (beides die selben Gläser) Diese trage ich nun seit gestern Nachmittag.

Die alte Brille hatte 7,25 / 7,75 Diptrin, die neue nur noch 5,25 / 5,75. Also ein großer Unterschied, laut Optiker weil meine Augen wohl etwas besser geworden sind.

Nun habe ich das Problem, dass ich das Gefühl habe ich sehe schlechter wie mit der alten Brille. In der Ferne bin ich immer unsicher ob es besser oder schlechter wurde, aber ich glaube hier ist es etwas besser. Im Nahbereich aber ist es schlechter. Ich kann z.B. auf dem Handy nichts mehr lesen, auch auf dem Laptop fällt es schwer, Briefe etc. auch.

Kann es sein, dass es einfach eine Weile dauert sich daran zu gewöhnen? Oder ist die Brillenstärke einfach doch die falsche? Kann das sein, dass es sich durch eingewöhnung noch so stark ändert, dass man doch noch was lesen kann was jetzt gar nicht geht?

Mit der zweiten Brille sieht es nochmal anders aus. Bei dieser habe ich das Gefühl alles ist "verbogen", eine gerade Tischkante sieht aus wie ein Horizont, und beim Kopf bewegen sieht es aus als biegt sich alles und bewegt sich mit. Diese kann ich nur wenige Minuten auflassen bevor mir schwindelig wird. Laut Optiker wären es aber die selben Gläser und er versteht nicht wieso. Könnte angeblich nicht sein. Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Kann meine Sehkraft noch verbessert werden?

Ich hatte früher sehr gute Augen.
Seeeehr gute Augen, aber seit 3 Jahren haben sich meine Augen immer mehr verschlechtert und jetzt trage ich eine Brille. Ich möchte sie aber nicht tragen oder Kontaktlinsen haben.
Eine Brille habe ich seit letztem Oktober aber kann ich wieder meine Sehstärke bekommen die ich früher hatte durch irgendwas ?

Bitte nur erfahrene Antworten.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Verschlechtert sich Sehstärke?

Hallo :)

Was stimmt denn jetzt? Kann sich die Sehstärke verschlechtern/verbessern? Ich habe vor ca.1 Jahr eine Brille bekommen, und diese nicht oft getragen(weil ich gedacht habe es sieht dumm aus usw.), jetzt haben sich meine Augen aber verschlechtert, das rechte von 1 auf 1,75, aber das linke hat sich,laut optiker, verbessert. von 0,75 auf 0,25.

Ich habe einen sehr großen unterschied zwischen den Augen..naja auf jeden Fall habe ich jetzt schon ne neue Brille bestellt, aber jetzt hab ich Angst, dass wenn ich die Brille jetzt wirklich immer trage, dass sich meine Augen wieder verschlechtern??

Schon mal Danke (;

lg

...zur Frage

Kann man als muskulöser Typ eine Brille tragen?

Oder sieht das irgendwie... komisch aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?