Brille/ immer tragen? Hornhautverkrümmung

8 Antworten

Ich würde sie tragen. Ich hatte das gleiche Problem. durch das nicht-tragen wurden meine Werte immer schlechter. Mittlerweile bin ich sehtechnisch dazu gezwungen eine Brille zu tragen. Also trag sie. du tust dir und deinen Augen damit einen Gefallen. sie überanstrengen sonst

Hey, ich habe auch eine Hornhautverkrümmung, hab meine Brille anfangs nur selten getragen, dabei hat sich das dann nur noch verschlimmert, trag sie jetzt ständig und das ist gut, würde ich dir auch empfehlen

Hm, bei mir werden leider auch Sachen in 10 Meter Entfernung schnell mal etwas unscharf... Ich vermute mal es wäre praktischer sie öfter zu tragen...

da vermutest Du schon richtig, keyken2. Deine Augen überanstrengen sich auf Dauer nur, wenn Du die Brille nicht immer trägst. Die Dioptrienwerte -1,25 und -1,5 sind ja nicht von ungefähr. Eine Verschlechterung ergibt sich nicht durch nichttragen oder tragen der Brille (da widerspreche ich einigen anderen Antworten hier!), sondern durch Längenwachstum des Auges oder auch anderen Ursachen.

http://www.apotheken-umschau.de/Kurzsichtigkeit

Brille tragen ja oder nein?

R Spähre +0.25 Zylinder -1.25 Achse 140°

L Spähre +0.25 Zylinder -1.00 Achse 60°

18 Jahre alt es wurde vom Augenarzt diese Dioptrie (Hornhautverkrümmung) festgestellt jedoch habe ich den Sehtest für den Führerschein bestanden und bin somit nicht verpflichtet eine Brille zu tragen

ist es dennoch ratsam auf eine Sehhilfe zurückzugreifen ?

...zur Frage

Brille dauerhaft tragen bei -1 dpt?

Soll ich meine Brille dauerhaft tragen oder nur bedarfsweise in der schule bzw Autofahren? ??

...zur Frage

Ich bin rechts Kurz- und links Weitsichtig. Ist das schlimm?

Hallo.Also mein rechtes Auge ist Kurzsichtig -1.25 ohne Hornhautverkrümmung und mein Linkes Auge ist Weitsichtig +0.75 auch ohne Hornhautverkrümmung. Ich bin 14 Jahre alt. Nun meine Frage lautet werden sich die Stärken zum positiven oder negativen ändern? Und muss ich meine Brille weiterhin tragen,weil ich ohne gleichgut sehe.

...zur Frage

Astigmatismus / Hornhautverkrümmung ab wann eine Brille?

Hallo ihr Lieben,

ich habe nur eine kurze Frage an jemanden, der mehr Ahnung hat als ich. Sollte man mit einer Hornhautverkrümmung bei -1,5 auf einem Auge schon eine Brille tragen, oder kann man das noch sehtechnisch ohne Brille kompensieren?

Vielen Dank für eure Antworten:-)

...zur Frage

Brille tragen beim Autofahren / Rollerfahren?

Also, ich mache es mal kurz, ich habe links -1.5 Dioptrien, und rechts -1.25 Dioptrien, muss ich beim Autofahren/ Rollerfahren eine Brille tragen? (Keine Sorge, ich tue es, aber rein aus Interesse interessiert mich das)

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?