Brille den ganzen tag tragen in paar Jahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann sein, es muss aber auch nicht sein dass sich deine Augen noch verschlechtern. Das ist genetisch bedingt, du kannst da nichts beeinflussen. Diese Entwicklung kann bis Anfang oder Mitte 20 andauern. Aber Panik solltest du dir da jetzt keine machen. Es ist ja offenbar deine erste Brille ... welche Stärke hast du denn? Zur Brille kann dich ohnehin niemand zwingen, ob ständig oder nur zeitweise bei bestimmten Tätigkeiten, schon gar nicht - außer im Verkehr, sobald du den Führerschein machen möchtest. Die Brille den ganzen Tag zu tragen ist ab einer gewissen Dioptrienzahl (schlechter als ca. -2) sicher kein Zwang, aber ein gut gemeinter Rat um dir mehr Lebensqualität zu geben und dir deine Tätigkeiten zu erleichtern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn du einfach die ganzen Antworten liest, die zu den selben Fragen bereits gegeben wurden?

Falls das aber zu viel verlangt ist:

1. Ob deine Augen schlechter werden, kann keiner voraussagen

2. Es ist egal ob du deine Brille immer trägst oder nur wenn du meinst, du brauchst sie gerade. Die Augen verändern sich aus anderen Gründen.

3. Wie kommst du darauf in 2 jahren nichts mehr sehen zu können? Das ist Blödsinn.

4. Heutzutage ist jeder früher oder später Brillenträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?