Brille benötigt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er hat Dir Atropin getropft, nur so kann man erkennen, ob Verletzungen an der Netzhaut sind bzw. ob sich gar die Netzhaut ablöst (was ich für Dich mal nicht hoffen will).

Du darfst anschließend kein Auto fahren, denn Du wirst die nächsten Stunden zwar sehr gut ausehen (durch die großen Pupillen), aber Du wirst kaum was sehen können.

lg Lilo

xkeinnamexyz 09.08.2017, 09:39

Danke. Wie lange dauert so eine Netzhautuntersuchung?

0
Xandoo94 09.08.2017, 10:27

10 min diese ist wirklich nicht schlimm ubd sollte sowieso 1x pro Jahr gemacht werden. Falls su anschließend draußen bist nimm dir eine Sonnenbrille mit da dj anschließend sehr lichtempfindlich sein könntest

1
Suedstadtindio 09.08.2017, 10:56

Du wirst die nächsten Stunden zwar sehr gut ausehen (durch die großen Pupillen),

Cool, wo kriegt man solche Tropfen?? ;-)

0
Jaenelle92 09.08.2017, 11:50
@Suedstadtindio

man wird nicht gut sehen. Ma ist Lichtempfindlich und kann nicht bis gar nicht lesen. Das geht zwar vorbei ist aber mühsam

1

http://www.augenarztfrankfurt-ettingerneuss.de/netzhautuntersuchung/

Die Netzhautuntersuchung bei Ihrem Augenarzt ist eine sehr wertvolle und vielseitige Methode für Diagnose und Früherkennung. 

Mit der Untersuchung lassen sich nicht nur Erkrankungen des Auges früh erkennen.

 Sie erlaubt es beispielsweise auch, Hinweise auf Bluthochdruck oder Diabetes zu erkennen.

Netzhautuntersuchungen geben beispielsweise Hinweise auf 

Augenerkrankungen wie Schädigungen des Sehnerv-Kopfes 

durch Glaukom, auf Makuladegeneration (AMD genannt), Netzhautrisse 

oder Einrisse der Netzhaut (vor allem bei Kurzsichtigkeit), Tumoren 

oder Entzündungen des Augeninneren.

Was möchtest Du wissen?