Brille beim Fußballspielen tragen?

4 Antworten

Ich schätze das musst du wohl selbst entscheiden, ich hätte Angst dass sie mir kaputt geht und außerdem ist so eine Brille beim Sport sehr unpraktisch und nicht bequem. Wenn man schwitzt rutscht sie und bei dem momentanen Wetter ist alles lästig was man zu viel am Köper trägt finde ich.

Hast du dir schon einmal Gedanken über Kontaktlinsen gemacht? Ich trage beim Sport immer KOntaktlinsen. Wenn du natürlich nicht zu schlecht siehst, kannst du die Brille auch komplett weg lassen. Ansonsten gehe doch mal zum Optiker und informiere dich über Linsen. DIe sind mega praktisch, ich spreche aus Erfahrung.

Hier findest du ein paar wichtige Infos: http://www.kontaktlinsen-bestellen.eu/tragen-von-kontaktlinsen

Oft haben Optiker auch Linsen zum kostenlosen testen auf Lager die du gleich mitbekommst und ausprobieren kannst.

Ne, ich habe keine Kontaktlinsen. Vielen Dank für die Infos :)

0

Wenn du auch ohne Brille nichts siehst bringt es nichts. Dann solltest du schon eine tragen. Wenn es aber auch so geht würde ich es lassen.

Wenn du öfters Fußballspielst musst du dir evtl Gedanken über Kontaktlinsen machen.

Wie viele Dioptrien hast du denn? Vielleicht kannst du beim Fußball ganz gut auf die Brille verzichten. Ansonsten würde ich empfehlen beim Optiker wegen Kontaktlinsen anzufragen weil Brille + Ballsportarten nicht zusammen passen.

Na wenn du ohne Brille nichts sehen kannst, dann musst du sie wohl aufsetzen. Ansonsten tendiere ich eher zum abnehmen. 

Was möchtest Du wissen?