Briefversand aus einem anderen Ort - welche Adresse benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Absender ist nur eine Hilfe für die Post, wenn der Brief nicht zugestellt werden kann. Dann geht er zurück an die Absenderadresse, wenn das die ist, wo du auch sonst Zugang zum Briefkasten hast, macht das auf jeden Fall Sinn deine Adresse in Münster draufschreibst.

Das ist kein Problem. Du kannst den Brief bedenkenlos einwerfen. Theoretisch kannst du auch eine Absender Adresse aus Simbabwe da drauf schreiben oder Mann-im-Mond als Absender. Es ist völlig egal, wo in Deutschland du den Brief einwirfst. Die Absenderadresse ist eh nur 1. damit der Empfänger weiß, von wem der Brief ist und 2. damit die Post ihn zurück schicken kann, falls der Empfänger verzogen ist o.ä.

Was möchtest Du wissen?