Briefmarkenverfärbungen - wie wieder wegbekommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gleich zu Beginn eine prinzipielle Klärung : Ganzsachen sind Briefe oder Postkarten mit "eingedruckten" Wertzeichen ! Was Backwetter meint sind Ganzstücke. Der Grund für diese Verfärbungen ist meistens zu warmes Wasser und zu lange Ablösezeit. Manchmal hilft ein neuerliches Bad, dem ein Bleichmittel zugefügt ist, aber oft bekommt man es leider nicht mehr ganz weg. Ganze Belege zu sammeln ist natürlich ein guter Weg, jedoch keine Garantie für eine Wertsteigerung bzw. -erhaltung; es nimmt nur mehr Platz ein.

Hallo , das ist ganz einfach : verfärbte Marke in ein Schälchen mit Klorix legen ca 2 Minuten warten und dannach mit klarem Wasser abspülen . Fertig !

Das wüßte ich auch gerne, gerade rote Briefumschläge oder welche aus Asien sind schlimm!

Was ich dann mache ist, einfach den ganzen Umschlag zu sammeln (Ganzsachen können auch schön wertvoll werden) oder ich schneide die Briefmarke aus sammle sie mit dem Papier. Verfärbt ist sie weniger wert.

Ja, ganze Umschläge und Postkarten sammle ich auch. Wenn ich die Briefmarke aber nur auf einem Stück Papier bekomme, möchte ich sie ablösen, das sieht doch schöner aus als mit Papier.

0

Klemme um Papier auf Türe zu befestigen

Suche für die Türen unseres Besprechnungsraums durchsichtige Klemmen oder Schienen auf der ich einen Zettel befestigen kann, damit man weiß ob der Raum besetzt oder frei ist.

Ich habe so eine ca. 3-5 cm durchsichtige Klemmschiene die man auf Türen etc. kleben kann und wo man das Papier reinschiebt schon mal gesehen, weiß aber die Firma nicht mehr und finde auch nichts im Internet. Es soll ja ordentlich aussehen und seinen Zweck erfüllen.

Danke für eure Ideen!

...zur Frage

Viel viel Wert ist meine Briefmarke mit Fehldruck?

Habe eine Briefmarke mit offensichtlichen und nicht übersehbaren Fehldruck. Es handelt sich dabei um diese Briefmarke.

http://www.nugman.info/bogenwiki/index.php/Bund_MiNr._1346_Marke_gro%C3%9F

Sie ist gestempelt und im sehr gutem Zustand. Der Fehldruck ist, dass die 80+40 also der Wert der Briefmarke nach recht verschoben sind ,sodass sie das Bild berühren ( die ganze null der 80 ist verschoben und die +40 ganz auf dem Bild).

Ein weiterer Fehldruck ist das die goldene Hintergrundfarbe auch verschoben ist.

Ich hänge ein bild dazu, damit man sich das anschauen kann :)

Recht das normale und links der Fehldruck.

...zur Frage

Tipps und Tricks zum Sammeln von Briefmarken

Hallo an alle, ich bin 14 Jahre alt und möchte gerne als Hobby anfangen Briefmarken zu sammeln. Doch da ich mich noch nie mit dem Thema beschäftigt habe, habe ich nur sehr wenig Ahnung über das Sammeln von Briefmarken. Ich weiß z.B., dass man sich auf ein Gebiet spezialisieren muss. Da würde ich gerne als Thema Deutschland nehmen. Außerdem möchte ich überwiegend alte Briefmarken sammeln. Meine Frage also an erfahrene Briefmarkensammler: Könntet ihr mir bitte Tipps geben zum Sammeln von Briefmarken und eure "Tricks" dazu?

Mfg POWERKNIGHT

...zur Frage

Ich möchte mit Briefmarken sammeln anfangen. Was muss ich am Anfang beachten?

Bis jetzt habe ich nur von Briefen die Briefmarken abgemacht und einfach ohne System aufgehoben. Deshalb möchte ich meine Briefmarken auch mit Poststempel sammeln.

...zur Frage

Ursache für weiß verfärbte Finger?

Seit einigen Wochen habe ich nun das Problem, dass meine Finger sich weiß verfärben und taub werden. Kann natürlich an der Kälte liegen, allerdings werden sie auch weiß wenn ich mich in meiner Wohnung befinde, in der es definitiv nicht kalt ist. Betroffen ist in der Regel nur mein Zeigefinger, was mich zusätzlich irritiert. Meistens verschwinden diese Verfärbungen/Taubheitsgefühl innerhalb von einer halben Stunde. Ich bin ziemlich ratlos was das sein könnte oder woran das liegen könnte. Hat jemand von euch ein ähnliches Problem? Wenn ja: Was kann man dagegen machen und muss ich deswegen zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?